Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Lokalsport Fünf Silberlinge für Celler Master-Schwimmer
Sport Sport regional Lokalsport Fünf Silberlinge für Celler Master-Schwimmer
16:52 13.03.2018
Von Heiko Hartung
Quelle: Andreas Schmerder
Anzeige
Celle Stadt

Mit Mandy-Karina Schmerder (Altersklasse 25), Roland Werner (AK 45) sowie Karsten Zeiske (AK 50) nahmen drei Aktive des Celler Schwimmclubs an den Meisterschaften teil. Des Weiteren startete Inken Fritzsch (AK 25) vom SV Nienhagen über drei Distanzen. Werner präsentierte sich bereits in seinem ersten Wettkampf über 100 Meter Brust in glänzender Form und wurde in einem verbissen geführten Finish und einer Zeit von 1:20,91 Minuten Norddeutscher Vizemeister in seiner Altersklasse. Über 50 Meter Brust überzeugte Werner mit einer Zeit von 0:35,36 Minuten und belegte wiederum den Silberrang. In den Disziplinen 200 Meter Freistil (2:26,64) und 400 Meter Freistil (5:28,13) erreichte er jeweils den vierten Rang.

Schmerder bewies einmal mehr ihre Stärke und Kontinuität als Medaillengarantin. Sie sicherte sich in ihren Paradedisziplinen über 50 Meter Brust (0:38,35) sowie 100 Meter Brust (1:26,91) jeweils die Silbermedaille und somit die Vizemeisterschaften in ihrer Altersklasse. Schmerder startete darüber hinaus über 50 Meter Schmetterling (0:35,21; Platz fünf) sowie über 50 Meter Freistil (0:30,63; Platz sechs).

Anzeige

Zeiske komplettierte das gute Vereinsergebnis mit einem hervorragendem zweiten Platz in einem spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen über 50 Meter Freistil (0:32,14). In seinem zweiten Wettkampf über 50 Meter Brust (0:42,24) errang er Platz sechs.

Knapp am Podest vorbei schwamm Inken Fritzsch vom SV Nienhagen. Die 26-jährige belegte über 100 Meter Brust mit einer Zeit von 1:34,85 Minuten Platz fünf. In den Disziplinen 50 Meter Schmetterling (0:36,94) sowie 50 Meter Rücken (40,82) belegte sie Platz acht und neun.

Anzeige