Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Lokalsport Gegen den Strom
Sport Sport regional Lokalsport Gegen den Strom
13:30 13.06.2010
Ole Bedey bei den Deutschen Meisterschaften im Wildwasserschwimmen Quelle: nicht zugewiesen
Anzeige
Nienhagen

„Die Belastungszeit wird, je nach Wetter, Wasserstand und Strömung, zwischen neun und zwölf Minuten betragen“, sagt Bedey voraus. Der Schwimmer gibt sich zuversichtlich: „Wenn ich den Vorlauf und das Halbfinale überstehe, ist eigentlich alles möglich.“

Nur mit Helm, Neoprenanzug und Sicherheitsweste gewappnet werden die Männer, Frauen und Jugendlichen die Strecke von rund zwei Kilometern in Angriff nehmen. Neben Sportschwimmern messen sich in Österreich Extremsportler der verschiedensten Outdoor-Sportarten in Schnelligkeit, Technik und Ausdauer. Die Premiere 2008 war mit über 120 Teilnehmern ein voller Erfolg. „Wildwasserschwimmen ist ein Abenteuer, das mit Verstand, Kraft und allen Sinnen erlebt wird“, fasst Bedey den Reiz dieser neuen Meisterschaft im Deutschen Schwimmsport zusammen.

Anzeige

Ole Bedey kämpft sich bei den Meisterschaften durch die Fluten.

Von Fremdfotos / Texte Eingesandt