Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport HBV Celle muss Unmögliches möglich machen
Sport Sport regional Lokalsport HBV Celle muss Unmögliches möglich machen
14:59 26.01.2018
Celle

Celle. „Gegen die TSV wird es natürlich nicht einfach, zu bestehen“, weiß auch 91-Trainerin Renée Verschuren. Der Gastgeber steht im oberen Tabellendrittel und damit weit vor den Cellern, die ja bereits das Hinspiel klar mit 19:29 verloren. Vielleicht – und so versucht sich der Außenseiter selbst Mut zu machen – ist das für die junge Mannschaft aber auch ein Vorteil, weil sie ohne Druck aufspielen kann.

Und wenn es das Celler Team wirklich schafft, die Vorgaben der Trainerin umzusetzen und möglichst lange dran bleibt, kann es vielleicht eng werden. „Dann wollen wir da sein. Gut verteidigen und konzentriert im Angriff und Chancen herausspielen“, lautet das Motto, damit Wietzendorf nicht ins Spiel findet“, so Verschuren.

Von Stefan Mehmke

Bereits am Samstag muss Handball-Regionsoberligist HSG Adelheidsdorf/Wathlingen zum nächsten Punktspiel ran. Nur 21 Stunden nach dem internen Pokalduell gegen die eigene Reserve tritt das Duknauskas-Team um 19 Ihr zum Nachholspiel beim MTV Schwarmstedt an.

26.01.2018

Der 13. Spieltag in der Handball-Landesliga der Frauen hält zwei weitere Celler Derbys parat. Bereits am Samstag trifft TSV Wietze im Nachbarschaftsduell auf TuS Oldau-Ovelgönne. Am Sonntag empfängt der SV Garßen-Celle II die HSG Lachte-Lutter. Am selben Tag bestreitet Tabellenführer SV Altencelle ein Heimspiel gegen MTV Eyendorf.

26.01.2018

Nach der 3:8-Niederlage gegen Bremer HC II steht für das Hockey-Damenteam vom MTV Eintrachte Celle ein richtungsweisendes Spiel auf dem Programm. Denn am Sonntag (Beginn: 15.30 Uhr) reisen sie auswärts zum direkten Tabellennachbarn Eintracht Braunschweig II.

Michael Ottinger 25.01.2018