Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Hamburger SV mit Neuzugängen in Celle
Sport Sport regional Lokalsport Hamburger SV mit Neuzugängen in Celle
19:16 29.07.2016
Auf ihm ruhen die Hoffnungen beim HSV:Jungtalent Alen Halilovic Quelle: Markus Scholz
Celle Stadt

Bevor es aber in der Bundesliga wieder richtig losgeht, können sich die Zuschauer am kommenden Mittwoch (Anstoß 18 Uhr) im Celler Günther-Volker-Stadion live ein Bild vom Leistungsstand der Hamburger machen. Dort wird der HSV in einem echten Härtetest gegen den Al-Jazira FC antreten. Das Team aus Abu Dhabi ist amtierender Pokalsieger in seinem Land und hat ebenfalls ein paar alte Bekannte in seinen Reihen. Der Ex-Schalker Jefferson Farfan und auch der ehemalige HSV-Profi Thiago Neves kicken für Al-Jazira.

HSV-Klubmanager Berndt Wehmeyer versicherte bereits, dass die Mannschaft in Bestbesetzung und mit allen Neuzugängen nach Celle kommen wird. „Wir sind in den letzten Zügen der Vorbereitung und Al-Jaziri ist ein gutes Team. Daher sind alle Spieler dabei“, so der 64-Jährige.

Rund 1000 Karten für das Spiel sind bereits verkauft. Wer noch dabei sein will, kann im Kundencenter der Celleschen Zeitung, bei der Firma DIS Engineering in Celle oder per E-Mail unter tickets@celler-events.de noch Tickets erwerben. Für spontane Besucher sind an der Tageskasse auch noch Karten verfügbar. Sitzplatz-Tickets kosten 13 Euro (ermäßigt 10 Euro), Stehplätze 9 Euro (ermäßigt 6 Euro). VIP-Tickets gibt es für 69 Euro zu kaufen.

Von Sebastian Nickel