Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Lokalsport Hermannsburg gegen Ligaletzten klarer Favorit
Sport Sport regional Lokalsport Hermannsburg gegen Ligaletzten klarer Favorit
14:07 13.06.2010
Anzeige
Celle Stadt

TuS Hermannsburg – SG Luhdorf/S. (heute, 17.15 Uhr). Gegen den Tabellenletzten geht Hermannsburg als klarer Favorit ins Spiel. Allerdings muss sich die Mannschaft von Spielertrainer Markus Schulte gegenüber dem Heidmark-Spiel vor allem im Angriff erheblich steigern, denn „mit 18 Toren kann man einfach nicht gewinnen“, so Schulte.

Außerdem sollten Timo Bertram, Alexander Radüe und Ralf Winkelmann wieder fit ins Spiel gehen, so dass einem ausgeglichenen Punktekonto nichts mehr im Wege steht.

Anzeige

TuSJ Hollenstedt II – TuS Eschede (heute, 19.15 Uhr).

„Das wird nicht ganz einfach“, sagt TuS-Coach Florian Zeunert vor der Partie beim Vierten. Denn in den Max-Schmeling-Hallen wird auf jeden Fall Ralf Schindel wegen seines Bänderrisses fehlen.

Dennoch sollte Eschede mit 14:2 Punkten selbstbewusst genug sein, den 31:20-Sieg aus dem Hinspiel, wenn auch nicht in gleicher Höhe, zu bestätigen.

MTV Eyendorf III – SV Altencelle (heute, 19.15 Uhr).

31:25 gewann Altencelle das Hinspiel führt derzeit die Tabelle an und die Dritte aus Eyendorf als Achter in den Niederungen der Tabelle herumkrebst. Und dennoch sind Spiele im nordischen „Wellblechpalast“ mit Vorsicht zu genießen. Sieht auch Uwe Ottenbreit ähnlich: „Wir dürfen Eyendorf auf keinen Fall unterschätzen.“

Von Stefan Mehmke