Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Lokalsport MTV Eintracht gewinnt Celler Tennis-Derby gegen CTV
Sport Sport regional Lokalsport MTV Eintracht gewinnt Celler Tennis-Derby gegen CTV
10:50 16.08.2018
Von Heiko Hartung
Machten durch den Derbysieg gegen CTV einen großen Schritt zum Klassenerhalt: Die Tennis-Herren des MTV Eintracht Celle mit (von links)Mirco Hampel, Malte Wienberg, Marc Neubert und Fabian Gusic. Quelle: Fremdfotos/eingesandt
Anzeige
Celle Stadt

"Wir waren gespannt, mit welcher Aufstellung CTV antreten würde“, berichtet MTVE-Spieler Mirco Hampel. Er selbst unterlag gegen Luca Peters 3:6, 4:6. Auch die Spitzenpartie ging an die Gäste: Der extra aus England eingeflogene ehemalige Weltranglisten 749. Simon Roberts setzte sich gegen die aufstrebende Nummer 1 des MTVE, Fabian Gusic, mit 6:3, 6:7, 6:0 durch. Weil aber Marc Neubert gegen Tobias Schepelmann (5:7, 6:0, 6:0) und Malte Wienberg gegen Justus Fischer (6:1, 6:3) ihre Einzel für MTVE gewannen, ging es mit einem 2:2 in die abschließenden Doppelpartien.

Dort traten beide MTVE-Doppel stark auf und sicherten den Männern von der Nienburger Straße den Gesamtsieg. Neubert/Wienberg setzten sich gegen Roberts/Fischer mit 6:4, 7:5 durch, Gusic/Hampel ließen Schepelmann und Lasse Ottenbreit beim 6:4, 6:2 kaum eine Siegchance.

Anzeige

„In den letzten beiden verbleibenden Partien in Hameln und Gifhorn haben wir eine gute Ausgangsposition, um den Klassenerhalt noch zu schaffen“, meint Hampel.