Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Lokalsport Mühlbach schlägt für Deutschland auf
Sport Sport regional Lokalsport Mühlbach schlägt für Deutschland auf
13:39 11.07.2011
Anzeige
Celle Stadt

„Ich freue mich für die Universiade nominiert worden zu sein und werde alles dran setzen, mein Land und natürlich auch die Farben meines Vereines würdig zu vertreten“, so Mühlbach. Er ist einer der Leistungsträger der 2. Bundesliga-Mannschaft des Tus Celle 92 und spielt dort im oberen Paarkreuz. Zusätzlich fungiert Hermann Mühlbach als Spielertrainer seiner Mannschaft und ist jüngster Inhaber der höchstmöglichsten Trainer-Lizenz in Deutschland – der A-Trainer-Lizenz. Er absolviert derzeit sein Lehramts-Studium an der Universität Duisburg-Essen.

Die Universiade dient sowohl für Spitzensportler als auch für Nachwuchshoffnungen – kurz vor der Leichtathletik-WM im südkoreanischen Daegu und mit Blick auf die Olympischen Spiele 2012 in London – als Standortbestimmung. Es werden 306 Wettbewerbe in 24 Sportarten ausgetragen. Rund 13.000 Teilnehmer aus mehr als 170 Nationen werden in Shenzhen erwartet.

Anzeige

Für das deutsche Universiade-Team nominierte der Vorstand des Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverbandes (ADH) 116 Athleten, die in 18 Sportarten an den Start gehen. Hinzu kommen Funktionäre, Trainer und Betreuer, sodass die deutsche Delegation aus rund 180 Personen besteht.

Von Fremdfotos / Texte Eingesandt