Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Lokalsport Nienhäger dominieren Triathlon
Sport Sport regional Lokalsport Nienhäger dominieren Triathlon
17:49 12.06.2018
Von Katharina Baumgartner
Quelle: Heiko Hartung
Celle Stadt

Lehrte. Als erste Nienhägerin ging Klara Harms (Jahrgang 2008) bei den Schülerinnen B an den Start. Für sie war es der erste Triathlon überhaupt, den sie bravourös meisterte. Nach 200 Meter Schwimmen und fünf Kilometer Radfahren lag sie noch auf Platz zwei. Auf der einen Kilometer langen Laufstrecke setzte sie sich mit einer starken Leistung an die Spitze der Mädchen und überquerte nach 23:18 Minuten als erste die Ziellinie.

Als nächstes begaben sich Jakob Nitz (2005) bei den Jungen und Kjara Reckmann (2006) bei den Mädchen der Schüler A in den Wettkampf über 400 Meter Schwimmen, zehn Kilometer Radfahren und zwei Kilometer Laufen. Die beiden setzten sich schon beim Schwimmen von ihren insgesamt 23 Konkurrenten ab. In jeder Teildisziplin bauten die beiden ihren Vorsprung gemeinsam aus, so dass Kjara nach 37:29 Minuten ankam. Jakob erreichte nach 37:32 Minuten das Ziel, damit war drei Minuten schneller als der zweitplatzierte Junge.

Im letzten Wettkampf des Tages startete noch Timon Krüger (2004) in der Jugend B. Auch er zeigte, insbesondere beim Schwimmen und Radfahren, gute Leistungen und kam schließlich im Mittelfeld der starken Konkurrenz ins Ziel. Geschafft, aber zufrieden nahmen die vier ihre Medaillen und Sachpreise entgegen.

Da lacht das Herz der Flugbegeisterten: Nach den vergangenen mühsamen Wochenenden wurde der Norden endlich mit guten Segelflugwetter verwöhnt. "Die gefühlte Temperatur am Boden lag sicherlich über den 33 Grad auf dem Thermometer", sagt Daniel Pietsch, Sprecher der Flugsportvereinigung Celle (FVC). Dennoch flogen diverse Piloten der FVC, um Bundesligapunkte zu ergattern.

Katharina Baumgartner 12.06.2018

Das war der nötige Befreiungsschlag. Mit einem 5:1 haben die Hockeydamen des MTV Eintracht Celle drei Punkte gegen Hannover 78 eingefahren. Damit stehen die Oberligaspielerinnen nun punktgleich mit dem Team aus der Landeshauptstadt. "Eine klasse Mannschaftsleistung. Man hat sofort gemerkt, dass jeder gewinnen will", sagt Trainer Martin Winterhoff.

Katharina Baumgartner 12.06.2018

Bei der Internationalen Junioren-Regatta auf der Dove Elbe in Hamburg-Allermöhe sind am vergangenen Wochenende fünf Ruderer vom Celler Ruderverein (CRV) und der Ruderriege Hermann Billung Celle (HBC) an den Start gegangen.

Heiko Hartung 11.06.2018