Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Fortuna-Minis glänzen bei Heimwettkampf
Sport Sport regional Lokalsport Fortuna-Minis glänzen bei Heimwettkampf
18:10 13.02.2019
Von Heiko Hartung
Pokale und Urkunden zuhauf: Die Rhönrad-Turnerinnen des ESV Fortuna Celle schlugen sich bei ihrem Wettkampfdebüt ganz stark. Teilnehmen durfte nur, wer zuvor noch an keinem offiziellen Wettkampf teilgenommen hatte. Quelle: Fremdfotos/eingesandt
Celle

Sie haben noch nie zuvor an einem offiziellen Wettkampf teilgenommen – und machten ihre Sache super: Beim niedersächsischen Rhönrad-Anfängerwettkampf in Celle haben sich die zwölf heimischen Starterinnen vom ESV Fortuna Celle etliche Podestplätze erkämpft.

Die jüngsten Turnerinnen, die Sieben- und Achtjährigen, eröffneten den Wettkampf mit ihrer Kür. Hannah Rodekohr turnte ihre Übung bei den Anfängern in eins durch und sicherte sich unangefochten den Goldpokal. Bei den Fortgeschrittenen belegte Julia Gresch den ersten Platz, dicht gefolgt von Lena Bierfreund und Anna Gresch.

In der Altersklasse der Neun- und Zehnjährigen errang Emilia Krebs den dritten Platz. Vereinskameradin Carolin Nothnagel kam auf den sechsten Rang.

In der Altersklasse der Elf- und Zwölfjährigen glänzte Franziska Blankenburg mit ihrer sauberen Haltung, belegte den zweiten Platz und nahm den Silberpokal entgegen. Den Bronzepokal gewann Amélie Mohnke und Victoria Panchenko lag dicht dahinter auf dem fünften Platz. Kimberley Hitzke nahm die Urkunde für den 13. Platz entgegen. Lina Scheffler sicherte sich durch eine einwandfrei geturnte Kür den Silberpokal und Josephine Geil wurde Vierte.

Den Abschluss des Wettkampfes bildete der beeindruckende Showact von Caroline Rothert-Schnell, die ihre Bundesklassen-Musikkür den jungen Nachwuchs-Turnerinnnen präsentierte.

Der SV Nienhagen musste in der Volleyball-Oberliga der Frauen erneut eine Niederlage einstecken und bringt damit das Saisonziel in Gefahr.

Uwe Meier 12.02.2019

Das Damenteam des MTV Eintracht Celle ist der Rückkehr in die Hallenhockey-Oberliga ein Stück näher gekommen.

Uwe Meier 12.02.2019

Die Tennisdamen des VfL Westercelle bleiben in der Landesliga mit einem 6:0-Heimsieg gegen MTV Gifhorn in der Tabelle oben dabei.

Uwe Meier 12.02.2019