Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport SV Nienhagen hat Tabellenspitze im Visier
Sport Sport regional Lokalsport SV Nienhagen hat Tabellenspitze im Visier
15:17 25.01.2018
Von Michael Ottinger
Der Tabellenzweite SV Nienhagen (hier im Spiel gegen MTV Gifhorn) empfängt zu Hause den Tabellenführer und gleich danach den Tabellendritten zum Spitzenspieltag.  Quelle: Oliver Knoblich
Nienhagen

Mit zwei Niederlagen endet der Flug zur Sonne des aktuellen Zweiten und der SV könnte auf Platz sechs abstürzen. Die engen Punkteverhältnisse lassen noch viele Szenarien zu.

"Ich kann nur warnen, aber die Mädels wissen, worum es geht. Jetzt kommt es darauf an, was sie draus machen", sagt SV-Trainer Rolf Wagner. Zumal die beiden Gegner keine leichten Aufgaben darstellen. "Bremen spielt eine gute Saison und GfL hat seine letzten beiden Partien mit 3:0 gewonnen", so der SV-Coach.

Die Nienhägerinnen haben ihr letztes Spiel hingegen mit 1:3 gegen VSG Hannover verloren. Deshalb habe Wagner beim Training Zeit auf die sichtbaren Schwachstellen verwendet. "Dabei geht es um unsere schwachen Annahmen und einen druckvolleren Angriff", so Wagner.

"Konzentriert" soll das Training verlaufen sein. Und so ist der SV-Coach optimistisch, dass einige Punkte am Ende für Nienhagen rausspringen. "Drei sollten es schon sein. Dann bin ich beruhigt." Denn die nächsten Partien werden nicht einfacher. Außerdem folgen danach auch nur noch vier Begegnungen. "Wir wollen unbedingt in der Liga bleiben. Und das wird hart, wenn wir jetzt nicht die Punkte holen", so Wagner.

Den Schläger fest in der Hand, dabei immer den Ball im Blick und dann wird kräftig zugelangt.

Michael Ottinger 24.01.2018

Die Schachmannschaft der Grundschule Eversen hat bei den Schulbezirksmeisterschaften in Buchholz den dritten Platz belegt.

Michael Ottinger 24.01.2018

Die zehnjährige Roya Freiwald hat es im Rhönradturnen in den Leistungskader von Niedersachsen geschafft. Freiwald turnt seit über einem Jahr in der Rhönradsparte beim ESV Fortuna Celle mit und hat sich von Beginn an als Turntalent erwiesen.

Michael Ottinger 24.01.2018