Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Lokalsport Tennis mit fußballgroßen Bällen
Sport Sport regional Lokalsport Tennis mit fußballgroßen Bällen
16:11 30.01.2019
Von Uwe Meier
Beim Schultenniscup ging es mit vollem Einsatz zur Sache. Quelle: Alex Sorokin
Wathlingen

Wer beim Schul-Tennis-Cup in Wathlingen gelbe Bälle und Netze suchte, tat dies vergebens. Die sind beim Low-T-Ball eben auch nicht nötig. Vielmehr geht es darum, einen etwa fußballgroßen blauen Gummiball mit einem regulären Tennisschläger unter einer in 70 Zentimeter Höhe hängenden Latte hindurchzuspielen. Warum dann auch Netze? Und die kleinen gelben Bälle sind für Anfänger ohnehin relativ schwer zu treffen. Low-T-Ball ist vielmehr eine Art Vorstufe zum Tennis, mit dem junge Talente an den Tennissport herangeführt werden sollen. Zum inzwischen vierten Mal wurde diese Art Tennis zu spielen an der Wathlinger Grundschule durchgeführt.

Rund 250 Schüler der ersten bis vierten Klassen zeigten bei der zweitägigen Veranstaltung ihr Können mit Tennisschläger und Punching-Ball. Der Spaß kam dabei nicht zu kurz. „Bei dieser Tennisvariante lernen die Kinder spielerisch die Grundtechniken des Sports und feiern schnell Erfolge. Für dieses Spiel benötigt man keine Vorkenntnisse“, so Udo Dolla, Organisator und Vorsitzender der Tennis-Region Südheide. Das nötige Equipment wurde gestellt.

Am ersten Turniertag probierten die Erstklässler das sogenannte Low-T-Ball in der Grundschulhalle aus. Am nächsten Tag waren die Zweit- bis Viertklässler in der Halle der Oberschule an der Reihe. Die Jahrgangsbesten fahren vor den Sommerferien zum Regionsfinale, das in Reppenstedt ausgetragen wird. Dort treffen die Jahrgangsbesten der Schulen aus der Region Lüneburger Heide und Region Südheide aufeinander.

Elf Teams, zwei Pokale: Beim Celler Grundschulcup gewinnt nicht nur das beste Team, sondern auch das fairste.

Christian Link 29.01.2019

Bei den Deutschen Meisterschaften im Fünfkampf hat Marie Dehning von der LG Celle Land die Bronzemedaille gewonnen.

Uwe Meier 29.01.2019

Mit ihrem Sieg bei den Kegel-Bezirksmeisterschaften haben sich Stefanie Schomburg und Jessica Schmidt zu den Landesmeisterschaften gespielt.

Uwe Meier 29.01.2019