Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Lokalsport Schwere Aufgabe für TuS Celle 92
Sport Sport regional Lokalsport Schwere Aufgabe für TuS Celle 92
15:15 13.06.2010
Anzeige
Celle Stadt

Ein großes Fragezeichen steht hinter dem Einsatz von Richard Hoffmann, der nach wie vor durch die Schweinegrippe außer Gefecht gesetzt ist.

Im oberen Paarkreuz sind die TT-Freunde exzellent besetzt. Alke ist noch gänzlich ungeschlagen in seinen zwölf Einzeln und Greil steht ihm mit seiner 9:3 Bilanz fast in nichts nach. Auch im Doppel stellen die beiden bisher eine unüberwindbare Hürde dar und siegten in allen acht gespielten Partien.

Anzeige

In der Mitte bietet man mit Khazaeli einen soliden Spieler auf, der ausgeglichen steht. Neuzugang Wienefeldt musste in seinem ersten Regionalliga-Jahr bisher Lehrgeld zahlen und bilanziert 1:11 Einzel.

Das dritte Drittel bilden Schmidt und Bozanoglu, der wie Wienefeldt vom Oberligisten Germania Schnelsen zu Bergedorf Viermarschlande wechselte. Schmidt hat eine leichte positive Bilanz (7:5) und Bozanoglu steht ausgeglichen (5:5).

Wollen sich die Celler Tischtennisspieler in diesem schweren Auswärtsspiel eine theoretische Siegchance erhalten, so muss Hoffmann wieder fit werden, oder ein Einsatz von Edelreservist Tiedje möglich sein, um ans Ziel zu kommen.

Von Fremdfotos / Texte Eingesandt