Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Lokalsport Wietzenbruch-Coach Bergmann: "Müssen unsere Chancen nutzen"
Sport Sport regional Lokalsport Wietzenbruch-Coach Bergmann: "Müssen unsere Chancen nutzen"
12:53 08.03.2018
Wietzenbruch

„Im Gegensatz zu uns konnte der Gegner voll durchtrainieren. Deshalb wird es extrem schwer, den 3:2-Sieg aus dem Hinspiel zu wiederholen“, sagt SCW-Trainer Stephan Bergmann. Dieser suchte unter der Woche den Kontakt zu den „Kollegen“ aus Eschede, um Aufschlüsse über die Wahl des richtigen Schuhwerks sowie Infos über die in der Winterpause „runderneuerten“ Schneverdinger zu erhalten.

„Das wird hammerhart und wir werden mächtig unter Druck geraten“, weiß Bergmann. Er hofft darauf, dass die Gastgeber sein Team vielleicht ein wenig unterschätzen. „Wir können uns dem Gegner nur als Mannschaft entgegenstellen. Aber wir wollen uns nicht verstecken und nach vorne spielen. Wir werden auch in diesem Spiel unsere Chancen bekommen – und diese müssen wir nutzen“, gibt sich der SCW-Coach kämpferisch.

Von Jochen Strehlau

Der Celle Boxnachwuchs schlägt sich wacker – und das im wahrsten Sinne des Wortes. Bei den Landesmeisterschaften des Niedersächsischen Boxsportverbands (NBSV) in der Celler Burghalle haben die vier Kämpfer des VfK Celle am vergangenen Samstag eine gute Figur im Ring gemacht. Allen voran der neue Niedersachsenmeister Juan Bice.

Heiko Hartung 08.03.2018

Es kommt erstens anders und zweitens als man denkt. Eigentlich hatte Ingo Heinze für dieses Jahr keine Wettkampfteilnahmen in der Hallensaison geplant. Der Focus und die Vorbereitung im Winter lag auf der kommenden Freiluftsaison. Doch dann entschied sich der Athlet vom SV Nienhagen kurzfristig doch für eine Teilnahme an den Deutschen Senioren-Hallenmeisterschaften in Erfurt.

-

07.03.2018

Das Aus nach über 40 Jahren Kinderturnen beim ASV Faßberg – es scheint unausweichlich. Übungsleiterin Heidi Röttger wird sich nach über 30 Jahren aus dem Kinderturnen zurückziehen, am kommenden Dienstag findet die letzte Turnstunde in der Grundschulhalle im Lerchenweg statt.

Katharina Baumgartner 07.03.2018