Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Sport überregional NBA: Schröder führt Oklahoma zum Sieg in Sacramento
Sport Sport überregional NBA: Schröder führt Oklahoma zum Sieg in Sacramento
08:31 30.01.2020
Dennis Schröder (M.) zeigte erneut eine starke Leistung. Foto: Paul Kitagaki Jr./ZUMA Wire/dpa Quelle: Paul Kitagaki Jr.
Sacramento

Sacramento (dpa) - Der deutsche Basketballprofi Dennis Schröder hat die Oklahoma City Thunder zum sechsten Sieg aus den letzten sieben Spielen in der nordamerikanischen Profiliga NBA geführt.

Der 26-Jährige kam beim 120:100 bei den Sacramento Kings auf 24 Punkte sowie neun Assists und war damit bester Werfer seines Teams. Oklahoma ist derzeit das siebtbeste Team im Westen.

Vor dem Spiel wurde mit einer Schweigeminute an den am Sonntag bei einem Hubschrauber-Absturz tödlich verunglückten Star Kobe Bryant erinnert. Ein eingerahmtes Bryant-Trikot mit der Nummer 24 wurde in der Mitte des Spielfeldes platziert. Während des gesamten Spiels wurde Bryant auf der Video-Anzeigetafel gewürdigt.

Alexander Zverev hat in der Vergangenheit seine eigenen Ansprüche bei den Grand-Slam-Turnieren nicht erfüllt. Doch diesmal hat sich bei den Australian Open vieles verändert. Gelingt ihm gar der Titel-Coup?

29.01.2020

Gerichtsmediziner bestätigen den Unfalltod von Superstar Kobe Bryant. Alle neun Leichen sind von der Absturzstelle geborgen. Die Ursache für den Helikopter-Absturz wird weiter untersucht. Der Basketball und seine Stars tragen Trauer.

29.01.2020

Tagelang hatten die Ski-Teams ihre Sorge über die Lage in China wegen des Coronavirus vorgebracht. Nun haben der Weltverband und die örtlichen Organisatoren reagiert und die Herren-Rennen nahe Peking abgesagt. Die Ski-Welt ist erleichtert - aber Fragen bleiben.

29.01.2020