Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Sport überregional Russland ermöglicht deutschem Team Titelchance
Sport Sport überregional Russland ermöglicht deutschem Team Titelchance
14:11 10.11.2019
Nach der Niederlage gegen die Schweiz wollen Deutschlands Eishockey-Männer gegen die Slowakei wieder siegen. Foto: Marcel Kusch/dpa Quelle: Marcel Kusch
Krefeld

Krefeld (dpa) - Das deutsche Eishockey-Nationalteam spielt in der letzten Partie des Deutschland Cups um den erstmaligen Titelgewinn seit 2015.

Gegner am Sonntagnachmittag in Krefeld (14.30 Uhr/MagentaSport) ist die bislang sieglose Slowakei, gegen die der Gastgeber einen Sieg nach regulärer Spielzeit benötigt.

Im ersten Spiel des Abschlusstages ermöglichte Vorjahressieger Russland mit dem 4:3 (1:0, 1:1, 1:2) nach Penaltyschießen gegen die Schweiz dem Team von Bundestrainer Toni Söderholm diese Chance. Die DEB-Auswahl hatte nach ihrem 4:3-Auftakterfolg gegen Russland am Samstag mit 3:4 nach Verlängerung gegen die Schweiz verloren.

Als Titelverteidiger startet Alexander Zverev am Montag in die ATP Finals der besten acht Tennisspieler des Jahres. Mit einem erneuten Triumph wäre «Ende gut, alles gut», wie es Boris Becker formulierte. Deutschlands Tennis-Legende traut Zverev dies durchaus zu.

10.11.2019

Sieben Jahre nach Vater Michael wird Mick Schumacher beim SportpresseBall ausgezeichnet - für sein soziales Engagement. Auch sportlich würde er gerne in die Fußstapfen des siebenmaligen Formel-1-Weltmeisters treten. Das Debüt muss aber wohl noch warten.

10.11.2019

Die besten acht Tennisprofis der Saison kämpfen in London um den letzten großen Einzel-Titel des Jahres. Mit dabei sind der Rekordsieger Roger Federer, die angeschlagene Nummer eins der Welt, drei Debütanten und der deutsche Titelverteidiger.

10.11.2019