Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Sport überregional Wechsel Siegemund ersetzt Maria im dritten Fed-Cup-Einzel
Sport Sport überregional Wechsel Siegemund ersetzt Maria im dritten Fed-Cup-Einzel
10:51 10.02.2019
Laura Siegemund darf im dritten Einzel ran. Foto: Kin Cheung/AP Quelle: Kin Cheung
Metzingen

Braunschweig (dpa) - Fed-Cup-Teamchef Jens Gerlach hat vor dem dritten Einzel in der Erstrunden-Partie gegen Weißrussland (Zwischenstand 0:2) einen Personalwechsel vorgenommen.

Statt Tatjana Maria wird am Sonntag (11.00 Uhr/DAZN) Laura Siegemund für die deutschen Tennis-Damen auf die Weltranglisten-Neunte Aryna Sabalenka treffen. Das teilte der Deutsche Tennis Bund mit. Für Siegemund ist es der erste Einzel-Auftritt im Fed Cup. Bislang kam die 30-Jährige aus Metzingen zweimal im Doppel zum Einsatz. Siegemund muss gegen die am Samstag überragende Sabalenka gewinnen, ansonsten hat Weißrussland das Duell gegen die deutsche Auswahl vorzeitig für sich entschieden.

Are (dpa) - Maria Höfl-Riesch wertet die Chancen ihrer ehemaligen Ski-Rivalin und Freundin Lindsey Vonn vor deren letztem WM-Rennen als sehr gering.

10.02.2019

Bei der Ski-WM im schwedischen Are geht es um Abfahrts-Gold, beim Biathlon-Weltcup in Kanada sollen die Sprints nachgeholt werden. Auch die Eisschnellläufer sind am Sonntag noch einmal gefordert.

10.02.2019

Patrick Beckert schüttelte beim Blick auf die Anzeigetafel immer nur Kopf und konnte kaum fassen, wie knapp er die WM-Medaille verpasst hatte. Claudia Pechstein hat nach dem juristischen «Tiefschlag» in ihrem 50. WM-Rennen den siebten Platz über 5000 Meter belegt.

09.02.2019