Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Sport überregional Radprofi Greipel muss mehrere Monate pausieren
Sport Sport überregional Radprofi Greipel muss mehrere Monate pausieren
23:01 11.02.2020
Verletzte sich bei einem Trainingssturz schwer: André Greipel (M). Foto: Yuzuru Sunada/BELGA/dpa Quelle: Yuzuru Sunada
Anzeige
Köln

Der 37-Jährige hat sich nach Angaben seines Teams Israel Start-Up Nation an der Schulter verletzt und muss rund drei Monaten pausieren. Der Unfall soll sich demnach am Dienstagmorgen in der Nähe von Köln ereignet haben.

«Das ist definitiv ein schwerer Rückschlag für Greipel und das Team», sagte Manager Kjell Carlstrom. Der Sprinter war laut Mitteilung im Training mit Rick Zabel unterwegs, als er mit dem Vorderrad wegrutschte und stürzte. Der Team-Mediziner attestierte Luxation und Bruch der Schulter. Greipel hat unter anderem elf Tour-de-France-Etappen gewonnen.

Frank Stäbler demonstriert bei der Ringer-EM in Rom seine Ausnahmeklasse. Er erreicht nach drei famosen Auftritten das Finale um Gold. Dabei liegt sein Fokus in diesem Jahr ganz woanders.

11.02.2020

Ferrari enthüllt seinen neuen Formel-1-Wagen. Mit dem SF1000 will Sebastian Vettel endlich seine erste WM mit den Italienern holen. Der viermalige Weltmeister warnt.

11.02.2020

In Antholz beginnt am 13. Februar die Biathlon-Weltmeisterschaft. Olympiasieger Arnd Peiffer ist beim ersten Rennen mit dabei und hat in der Südtirol-Arena die Aufstellung für das Mixed preisgegeben.

11.02.2020