Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Sport überregional Aus für Kerber bei den Australian Open
Sport Sport überregional Aus für Kerber bei den Australian Open
11:51 27.01.2020
Verpasste bei den Australian Open das Viertelfinale: Angelique Kerber. Foto: Andy Brownbill/AP/dpa Quelle: Andy Brownbill
Melbourne

Die beste deutsche Tennisspielerin verlor am Montag in Melbourne gegen die Russin Anastassija Pawljutschenkowa 7:6 (7:5), 6:7 (4:7), 2:6 und verpasste den Einzug ins Viertelfinale.

Damit ist im Damen-Wettbewerb des ersten Grand-Slam-Turniers der Saison keine der anfangs fünf deutschen Teilnehmerinnen mehr vertreten. Kerber hatte vor vier Jahren in Melbourne ihren ersten von mittlerweile drei Grand-Slam-Titeln gewonnen. Ihr bislang letztes Grand-Slam-Viertelfinale erreichte die Weltranglisten-18. aus Kiel auf ihrem Weg zum Wimbledon-Sieg 2018.

Die EM ist Geschichte, doch für die deutschen Handballer geht es fast ohne Atempause in der Bundesliga weiter. Im laufenden Spielbetrieb müssen die Grundlagen für eine erfolgreiche Olympia-Qualifikation gelegt werden.

27.01.2020

Benedikt Doll sorgt mit Platz zwei im Massenstart für das deutsche Topergebnis bei der WM-Generalprobe der Biathleten. Die Männer sind vor dem Saison-Highlight optimistisch, bei den Frauen um Denise Herrmann läuft noch nicht alles perfekt.

26.01.2020

Die Basketballer des FC Bayern haben sich von der ersten Saisonniederlage erholt und sich mit einem Sieg in der Bundesliga zurückgemeldet. Der frühere Serienmeister Bamberg beendete indes seine Negativserie.

26.01.2020