Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Sport überregional Kerber rutscht in Weltrangliste ab - Auf Platz fünf
Sport Sport überregional Kerber rutscht in Weltrangliste ab - Auf Platz fünf
11:21 20.05.2019
Angelique Kerber ist nur noch Fünfte der Weltrangliste. Foto: Marijan Murat Quelle: Marijan Murat
Rom

Berlin (dpa) - Wimbledonsiegerin Angelique Kerber ist eine Woche vor Beginn der French Open in der Tennis-Weltrangliste um zwei Plätze abgerutscht.

Die 31-Jährige aus Kiel belegt in dem Ranking Platz fünf. Kerber hatte zuletzt ihre Teilnahme am Turnier in Rom wegen einer Knöchelverletzung abgesagt. Im vergangenen Jahr stand sie dort noch im Viertelfinale. Die zweitbeste deutsche Spielerin Julia Görges belegt unverändert Platz 18. Die 30-Jährige aus Bad Oldesloe hatte in ihrem Zweitrunden-Spiel in Rom verletzt aufgegeben und auf einen Start beim Heimturnier in Nürnberg in dieser Woche verzichtet.

In der Herren-Weltrangliste liegt Alexander Zverev wie Kerber auf Rang fünf. Der 22 Jahre alte Hamburger spielt in dieser Woche kurzfristig beim ATP-Turnier in Genf. Zverevs Davis-Cup-Kollege Jan-Lennard Struff verbesserte sich um sieben Plätze auf Rang 44 und ist damit zweitbester Deutscher. Die French Open beginnen am Sonntag in Paris.

Bislang kann das deutsche Eishockey-Team bei der WM noch nicht mit den Top-Nationen mithalten. Dienstag geht es zum Abschluss der Vorrunde gegen Finnland, danach steht das Viertelfinale in Bratislava an.

20.05.2019

Rom (dpa) - Der Weltranglisten-Zweite Rafael Nadal hat das Finalduell mit Novak Djokovic in Rom gewonnen und sich zum alleinigen Masters-Rekordchampion gekrönt.

19.05.2019

Diesmal stimmte die Leistung. Für einen Sieg reichte es dennoch nicht. Gegen die USA kassieren die deutschen Eishockey-Spieler einen Tag nach dem 1:8 gegen Kanada ihre zweite Niederlage. Nun geht es gegen Finnland um eine bessere Ausgangslage für das Viertelfinale.

19.05.2019