Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Sport überregional Nach Kerber: Auch Görges in Cincinnati früh ausgeschieden
Sport Sport überregional Nach Kerber: Auch Görges in Cincinnati früh ausgeschieden
08:51 14.08.2019
Auch Julia Görges ist in Cincinnati bereits ausgeschieden. Foto: Salvatore Di Nolfi/KEYSTONE Quelle: Salvatore Di Nolfi
Cincinnati

Die 30-Jährige aus Bad Oldesloe verlor zum Auftakt 4:6, 6:7 (6:8) gegen Sofia Kenin aus den USA.

Die deutsche Nummer eins Kerber war zuvor mit 6:7 (7:9), 2:6 an der Estin Anett Kontaveit gescheitert. Für die Weltranglisten-28. Görges war es knapp eine Woche nach ihrem Zweitrunden-Aus in Toronto die nächste frühe Niederlage. Das Hartplatz-Turnier in Cincinnati gilt auch als Vorbereitung auf die US Open in New York. Das letzte Grand-Slam-Turnier der Tennis-Saison beginnt am 26. August.

Die deutschen Kletterer jubeln bei der WM gleich am ersten Entscheidungstag - und das durch einen Überraschungs-Athleten! Der erst 19-jährige Yannick Flohé gewinnt Bronze im Bouldern und hat nun gute Chancen, sich einen Olympia-Startplatz zu greifen.

13.08.2019

Andy Murray ist wieder da. Kurz vor den US Open gibt der Schotte sein Comeback im Einzel. Für einen Start in New York reicht es dennoch nicht. Was nicht nur an seiner zwei Mal operierten Hüfte liegt.

13.08.2019

Unmöglich? Nicht für den US-Star Simone Biles. Als erste Turnerin der Welt steht die sprunggewaltige 22-Jährige einen Doppelsalto mit Dreifachschraube am Boden. Sollte ihr der «Triple-Double» bei der WM in Stuttgart gelingen, wird das Element nach ihr benannt.

12.08.2019