Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Sport überregional Duo Schneider/Thöne gewinnt Bob-Gesamtweltcup
Sport Sport überregional Duo Schneider/Thöne gewinnt Bob-Gesamtweltcup
20:42 14.02.2020
Sicherten sich den Gesamtweltcup: Stephanie Schneider und Lisette Thöne. Foto: Roman Koksarov/AP/dpa Quelle: Roman Koksarov

Sigulda (dpa) - Vize-Weltmeisterin Stephanie Schneider hat sich beim Weltcup-Finale in Sigulda erstmals den Sieg in der Gesamtwertung im Zweierbob gesichert.

Die 29-Jährige belegte mit Anschieberin Lisette Thöne am Freitag Platz drei. Den Sieg und damit den gleichzeitig vergebenen EM-Titel fuhr die Russin Nadeschda Sergejewa vor der Rumänin Andreea Grecu ein. Olympiasiegerin und Weltmeisterin Mariama Jamanka wurde mit ihrer Anschieberin Erline Nolte Vierte.

In der Gesamtwertung des Weltcups überholte Jamanka wie auch Schneider die für die USA startende Kanadierin Kaillie Humphries, die in Lettland nicht dabei war. Am 21. Februar beginnt in Altenberg die Heim-WM der deutschen Starterinnen.

Probleme am Schießstand haben Denise Herrmann erneut eine Medaille gekostet. Nach den Patzern in der Mixed-Staffel reichte es auch im Sprint nicht für die Verfolgungsweltmeisterin bei der Biathlon-WM.

14.02.2020

Lewis Hamilton besteht auf Anhieb die Sitzprobe im neuen Formel-1-Mercedes. In der vergangenen Saison waren noch einige Änderungen nötig. Auf Sprüche seiner Rivalen reagiert Hamilton mit der Ruhe eines sechsmaligen Weltmeisters.

14.02.2020

Der Super-G in Saalbach stand auf der Kippe, eine wetterbedingte Absage drohte. Dann wurde doch gestartet, was viele Ski-Asse ärgerte. Nur Thomas Dreßen ließ sich nicht ablenken und wuchs mal wieder über sich hinaus. Der Grund dafür könnte ein kulinarischer gewesen sein.

14.02.2020