Menü
Anmelden
Thema Aktionswochen gegen Rechtsextremismus
Sie wollen die Aktionswochen gegen Rechtsextremismus mit Leben erfüllen.
Celle Stadt

Aktionswoche gegen Rechts - Celle zeigt Flagge gegen Rechts

Am Montag wird der Startschuss für die Aktionswochen gegen Rechtsextremismus gegeben. In der Stadtbibliothek wird dann die Wanderausstellung "Oh, eine Dummel!" eröffnet.

Dagny Siebke 19.10.2018
Eschede

Protest gegen NPD-Fest - Wo's stinkt, da geht's nach rechts

Bunt und friedlich demonstrierten am Samstag rund 200 Menschen in Eschede gegen eine NPD-Feier.

Michael Ende 23.06.2019

Ticket-Service - Schon was vor am Wochenende?

Bundesweiter Kartenvorverkauf für Konzerte, Opern, Sportevents, Comedians, Festivals und vieles mehr... Unser Ticketshop in unserem Kundencenter bietet Ihnen die Möglichkeit für über 10.000 verschiedene Events in ganz Deutschland Tickets zu erwerben.

So soll es sein: Innerhalb von zwei Wochen haben sich in Celle einige tausend Menschen stark gemacht für ein vorurteilsfreies, buntes Celle, das sich dem Demokratie-Gedanken verschrieben hat.

Andreas Babel 09.11.2018

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Celleschen können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Mit einiger Verzögerung startete am Donnerstag der Gottesdienst gegen Rechts in der Stadtkirche, weil die Empore erst drei Minuten vor dem geplanten Beginn geöffnet wurde. So stark war der Andrang.

Andreas Babel 25.10.2018

Wie mörderisch es im Zweiten Weltkrieg im Krankenhaus zuging, erzählte der Journalist und Blattmacher der Celleschen Zeitung, Andreas Babel, am Dienstag im Gymnasium Ernestinum.

23.10.2018

180 Grundschüler aus Celle gingen in der Kinder-Uni der Frage nach, warum Menschen Angst vor dem Unbekannten haben und wie Vorurteile und Rechtsextremismus entstehen.

23.10.2018

Junge Leute sollen in den nächsten beiden Wochen dafür sensibilisiert werden, rechtextremes Gedankengut zu durchschauen und für andere, die diskriminiert werden, einzustehen und ihnen zu helfen.

Andreas Babel 22.10.2018

„Gegen Pöbeln und Hetzen – Zeichen setzen!“ lautet das Motto eines großen Gottesdienstes am Donnerstag, 25. Oktober in der Celler Stadtkirche.

Andreas Babel 19.10.2018