Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle blüht auf Einfach Bär sein
Thema Celle blüht auf Einfach Bär sein
Celle blüht auf
22:29 10.11.2019
Von Christian Link
In der Sonne liegen und die Sonne auf dem Pelz spüren: Viele Bären können das Leben genießen. Quelle: Pixabay/Pixel-mixer
Celle

Katzenvideos? Das war gestern. Ich schaue mir im Internet viel lieber Bärenvideos an. Denn Bären sind deutlich vielseitiger. Mal spazieren sie lässig auf zwei Beinen an Bushaltestellen vorbei, um unter den Menschen dort nicht aufzufallen. Mal stehlen sie riesige Kürbisse aus einer Einfahrt, die sie mit ihren Tatzen die Straße lang rollen.

Die aktuelle Internetsensation ist jedoch ein Waschbär, der das Klischee widerlegt, dass Bären grundsätzlich faul und träge sind. Aus irgendeinem Grund war das Raubtier die glatte Außenwand eines Mehrfamilienhauses am Strand von Ocean City im US-Bundesstaat New Jersey hochgeklettert.

Auf Höhe des neunten Stocks wird dem Kleinbären bewusst, dass es hier für ihn keinen Blumentopf mehr zu gewinnen gibt. Was macht er? Er stößt sich kurzerhand einfach von der Hauswand ab, wirbelt um die eigene Achse, landet unversehrt im Sand und sprintet eilig davon.

Das Waschbär-Video ist nicht nur physikalisch eindrucksvoll, sondern auch sehr inspirierend. Denn wer gerät nicht ab und zu in eine Situation, in der einem viel zu spät die völlig Sinn- und Aussichtslosigkeit der eigenen Lage bewusst wird? Da kann man sich entweder einfach fallen lassen oder den mutigen Sprung ins Ungewisse wagen. Oder hören Sie auf die Zeitschrift "Du und das Tier", die kürzlich auf dem Titelblatt empfahl: "Einfach Bär sein – unbeschwert und frei."

Der Wathlinger Kaliberg macht mit seinen Industrie-Hinterlassenschaften meist als Problemfall von sich reden. Doch der Berg ist auch ein Biotop.

05.10.2019

Ringelblumen, Mohn, Sonnenblumen, Malven, Buchweizen und Wilde Möhre, stolze gelbe Königskerzen und blau leuchtende Kornblumen – es blüht im Celler Land.

Maren Schulze 16.08.2019

Der Nabu startet Teil zwei des Insektensommers. Doch was krabbelt denn da? Apps und Homepage helfen beim Bestimmen.

01.08.2019