Menü
Anmelden
Thema Finanzkrise AKH Celle

Trotz Finanzkrise ist der AKH-Vorstand überzeugt, das AKH wieder in die schwarzen Zahlen zu führen.

Gunther Meinrenken 30.01.2020

Deswegen kommen die Äußerungen des AKH-Aufsichtsratsvorsitzenden Wiswe bei den Beschäftigten nicht besonders gut an.

Gunther Meinrenken 24.01.2020

Deswegen will der AKH-Aufsichtsrat nicht juristisch gegen ehemaligen Vorstand vorgehen.

Gunther Meinrenken 17.01.2020

Entscheidend für den Sanierungskurs des AKH ist das Personalgutachten der WRG Consulting GmbH. Die CZ stellt die Ergebnisse der Wirtschaftsprüfer vor.

Gunther Meinrenken 25.05.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Auch die Gewerkschaft Verdi verlangt, die Belegschaft des AKH stimmberechtigt im Aufsichtsrat zu beteiligen.

Gunther Meinrenken 17.05.2019

Mit einer Unterschriften-Aktion wirbt der AKH-Betriebsrat um die Solidarität der Celler Bürger.

Gunther Meinrenken 13.05.2019

Mit einem Zukunftsprogramm möchte die SPD das AKH dauerhaft sichern - doch die Forderungen kommen bei der CDU nicht gut an.

Gunther Meinrenken 06.05.2019

Mit einem Zukunftsprogramm möchte die Celler SPD den Klinikstandort Allgemeines Krankenhaus dauerhaft sichern.

Gunther Meinrenken 03.05.2019

Theater oder Disco? Ausstellungen, Musik, Märkte und Feste - www.cellevent.de enthält die wichtigsten Termine in der Stadt und im Landkreis Celle.

Bei einer Podiumsdiskussion über die Finanzkrise am AKH sind Forderungen nach einer Neustrukturierung des Aufsichtsrats erhoben worden.

Gunther Meinrenken 26.04.2019

Während die Mitarbeiter des Allgemeinen Krankenhauses aktuell um ihre Jobs bangen, will ihr ehemaliger Chef beruflich neu durchstarten.

Gunther Meinrenken 13.04.2019

Bei einer Mitarbeiterversammlung am AKH hat die Geschäftsführung den Angestellten Rede und Antwort zu den Folgen des Personalgutachtens gestanden.

Gunther Meinrenken 04.04.2019

Das AKH bereitet für den Fall betriebsbedingter Kündigungen einen Sozialplan vor. Ein entsprechendes Schreiben sorgt in der Belegschaft für Unruhe.

Gunther Meinrenken 27.03.2019