Menü
Anmelden
Thema Ostumgehung Celle

Was für die Bundeshauptstadt der BER ist, das ist für Celle die Ostumgehung. Eine Geschichte, die schon in den 1930er-Jahren ihren Anfang nahm.

Michael Ende 28.06.2019

Erste Schneisen im Wald: Die Vorarbeiten für den Weiterbau der Celler Ostumgehung haben begonnen.

Michael Ende 21.01.2020

Wow! Ein Sieg der Vernunft: Der Rechtsstreit um die Celler Ostumgehung wird beigelegt. Die Straße kann gebaut werden. Nächste Woche geht's los.

Michael Ende 10.01.2020

Darum müssen die Celler noch ein bisschen auf Klarheit in Sachen Ostumgehungs-Klage warten.

Michael Ende 09.01.2020

Spannend: Am Mittwoch entscheidet sich, ob der BUND seine Klage gegen die Celler Ostumgehung zurückzieht oder nicht.

Michael Ende 08.01.2020

Unter anderem mit Baumfällungen beginnen in Kürze die ersten Bauarbeiten für die Celler Ostumgehung. Gibt es noch eine Weihnachtsüberraschung?

Michael Ende 20.12.2019

Am Samstag wurde feierlich das Baustellenschild für den Mittelteil der Ostumgehung Celle enthüllt. Die Redner nannten auch die nächsten wichtigen Schritte.

Dagny Siebke 17.11.2019

Im Vorfeld des Spatenstichs für den Mittelteil der Ortsumgehung Celle am Samstag gibt es grünes Licht aus Berlin für die Pläne des Landes Niedersachsen.

Dagny Siebke 15.11.2019

Darüber dürften sich viele Celler freuen: Am Samstag geht der Bau der B3-Ostumgehung mit einem symbolträchtigen Spatenstich weiter.

14.11.2019

Warum der Streit um die Celler Ostumgehung immer höhere Wellen schlägt - und warum einige den Ball besser flach halten sollten.

Michael Ende 25.10.2019

Grünen-Politikerin Annegret Pfützner soll Kritik am BUND mit antijüdischer Hetze in der Nazi-Zeit verglichen haben. Darum gibt es jetzt Ärger.

Michael Ende 24.10.2019

Anti-Ostumgehungs-Hardliner gegen Reformer, Rücktrittsforderungen, Austritte Beschimpfungen: Hinter den Kulissen des Celler BUND geht es zur Sache.

Michael Ende 24.10.2019

Annegret Pfützner soll als stellvertretende örtliche BUND-Vorsitzende die „Pflicht für den Kampf gegen die Ostumgehung“ mit dem „Widerstand gegen Judenverfolgung in der NS-Zeit“ verglichen haben. Gegen die Grünen-Politikerin werden Rücktrittsforderungen laut. Sie selbst weist die Vorwürfe zurück.

24.10.2019

Der BUND-interne Kampf zwischen Anti-Ostumgehungs-Hardlinern und weniger dogmatischen Mitgliedern schwelt weiter. Hinter den Kulissen geht es zur Sache. Enttäuscht kehren manche der Celler Umweltschutzorganisation den Rücken.

22.10.2019

Darüber dürften sich viele Celler freuen: Am 16. November geht der Bau der B3-Ostumgehung mit einem symbolträchtigen Spatenstich weiter.

Michael Ende 18.10.2019

Der BUND, der bei vielen Cellern ein Negativ-Image als Bremser der B3-Ostumgehung hat, will einen "Neustart" probieren. Wie soll das gehen?

Michael Ende 16.10.2019

Heißt das, dass keine weiteren Klagen drohen? Der BUND möchte mit den Machern der Celler B3-Ostumgehung reden und verzichtet auf einen Eilantrag.

Michael Ende 04.10.2019

In Bezug auf den Straßenverkehr geht es Fledermäusen wie anderen Tieren auch: Er ist für sie gefährlich. Darauf weist Otto Boecking vom BUND hin.

Michael Ende 13.09.2019

Darum hat sich Celles Oberbürgermeister Jörg Nigge (CDU) bei der Bürgerinitiative „Weiterbau Ostumgehung Celle – jetzt“ bedankt.

Michael Ende 08.09.2019