Menü
Anmelden
Thema Ostumgehung Celle

Was für die Bundeshauptstadt der BER ist, das ist für Celle die Ostumgehung. Eine Geschichte, die schon in den 1930er-Jahren ihren Anfang nahm.

Michael Ende 28.06.2019

Archäologen freuen sich - Neue Kapitel für die Celler "Tsellis"-Saga

Darum wird es jetzt wieder spannend: Archäologen suchen weiter nach der versunkenen Stadt "Tsellis" in Altencelle.

Michael Ende 20.06.2020

Die Klage des BUND gegen die Celler Ostumgehung dürfte dank eines optimierten Fledermausschutzes Ende Juli endgültig vom Tisch sein. Das sind die Details.

Michael Ende 11.06.2020

Beim Bau der Celler Ostumgehung geht es zügig voran. Die nächste Brücke wird noch viel größer und die Einigung mit dem BUND steht vor dem Abschluss.

Michael Ende 15.05.2020

Darum kommt der Bau der Celler Ostumgehung schneller voran, als viele befürchtet hatten.

Michael Ende 24.04.2020

Ostumgehungs-Bau - Jetzt kommt Brücke "Ce 12"

In Altencelle rollen jetzt die Bagger: Die erste Brücke des neuen Ostumgehungs-Abschnitts wird gebaut. So wirken sich die Arbeiten auf den Verkehr aus.

Michael Ende 16.03.2020

So geht es beim Bau der Celler Ostumgehung voran.

Michael Ende 28.02.2020

Pfützner in der Kritik - Wirbel um Holocaust-Zitat beim Celler BUND

Grünen-Politikerin Annegret Pfützner soll Kritik am BUND mit antijüdischer Hetze in der Nazi-Zeit verglichen haben. Darum gibt es jetzt Ärger.

Michael Ende 24.10.2019

Anti-Ostumgehungs-Hardliner gegen Reformer, Rücktrittsforderungen, Austritte Beschimpfungen: Hinter den Kulissen des Celler BUND geht es zur Sache.

Michael Ende 24.10.2019

Pfützner in der Kritik - Wirbel um Holocaust-Zitat beim Celler BUND

Annegret Pfützner soll als stellvertretende örtliche BUND-Vorsitzende die „Pflicht für den Kampf gegen die Ostumgehung“ mit dem „Widerstand gegen Judenverfolgung in der NS-Zeit“ verglichen haben. Gegen die Grünen-Politikerin werden Rücktrittsforderungen laut. Sie selbst weist die Vorwürfe zurück.

24.10.2019

Der BUND-interne Kampf zwischen Anti-Ostumgehungs-Hardlinern und weniger dogmatischen Mitgliedern schwelt weiter. Hinter den Kulissen geht es zur Sache. Enttäuscht kehren manche der Celler Umweltschutzorganisation den Rücken.

22.10.2019

Darüber dürften sich viele Celler freuen: Am 16. November geht der Bau der B3-Ostumgehung mit einem symbolträchtigen Spatenstich weiter.

Michael Ende 18.10.2019

Der BUND, der bei vielen Cellern ein Negativ-Image als Bremser der B3-Ostumgehung hat, will einen "Neustart" probieren. Wie soll das gehen?

Michael Ende 16.10.2019

Heißt das, dass keine weiteren Klagen drohen? Der BUND möchte mit den Machern der Celler B3-Ostumgehung reden und verzichtet auf einen Eilantrag.

Michael Ende 04.10.2019

Streit um Ostumgehung - Straßenverkehr gefährdet Fledermäuse

In Bezug auf den Straßenverkehr geht es Fledermäusen wie anderen Tieren auch: Er ist für sie gefährlich. Darauf weist Otto Boecking vom BUND hin.

Michael Ende 13.09.2019

Darum hat sich Celles Oberbürgermeister Jörg Nigge (CDU) bei der Bürgerinitiative „Weiterbau Ostumgehung Celle – jetzt“ bedankt.

Michael Ende 08.09.2019

An mehreren Stellen gleichzeitig arbeiten: So will FDP-Landtagsabgeordneter Jörg Bode den Weiterbau der Celler Ostumgehung beschleunigen.

Michael Ende 04.09.2019

Beim Landesparteitag der CDU am Samstag in der Congress Union in Celle hat die Partei einen Antrag der Celler Christdemokraten gegen "Verhinderungsklagen" angenommen.

Michael Ende 03.09.2019

Straßenprojekt geht voran - Paukenschlag bei Ostumgehungs-Demo

Darum können sich alle freuen, die sich den baldigen Weiterbau der B3-Ostumgehung wünschen. Das Geld ist da - und der Sofortvollzug ist angeordnet.

Michael Ende 30.08.2019
Anzeige