Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Schulentlassungen Mit Mut und Kreativität ins Leben
Thema Schulentlassungen Mit Mut und Kreativität ins Leben
15:56 03.07.2019
Der Leiter der Paul-Klee-Schule Celle, Uwe Kirchner, hat seine Jahrgangsbesten in den Arm genommen: Mortasa Soltani und Jennifer Adam. Quelle: David Borghoff
Heese

Wie groß der Schritt aus der Schule hinaus in Beruf und Eigenständigkeit ist, wurde auf der Abschlussfeier für die sechzehn Schüler des 12. Jahrgangs der Paul-Klee-Schule in Celle mehr als deutlich.

Der Abschied fiel sehr schwer

Nach zwölf Jahren Gemeinsamkeit fiel der Abschied allen sehr schwer. Der anschauliche Rückblick auf die eigene Schulzeit weckte viele schöne Erinnerungen an besondere schulische Erlebnisse und Begegnungen. „Es sind die Begegnungen, Freundschaften und Veranstaltungen, die die Erinnerungen an Schule prägen“, so Schulleiter Uwe Kirchner: „Nehmt diese Erinnerungen mit und sorgt dafür, dass Euer Leben bunt bleibt, so bunt, wie Eure Abschlussfahrt nach Cuxhaven, wie die Feste und Kulturveranstaltungen in der Schule.“

Möglichkeiten haben sich verbessert

Bei den eingeschlagenen Wegen der Absolventen wird deutlich, dass sich die beruflichen Perspektiven und auch die Möglichkeiten der Weiterqualifikation in den vergangenen Jahren spürbar verbessert haben. Neben den Berufsbildungsbereichen von Lobetal und Lebenshilfe nutzen immer mehr Schüler der Paul-Klee-Schule die Angebote der Deutschen Angestellten-Akademie (DAA), der Berufsbildenden Schulen und der Berufsbildungswerke. Anschließende Schulabschlüsse und berufliche Qualifikationen sind möglich und erreichbar. Die Elternvertreterin Anja Becker sprach den jungen Erwachsenen für ihren weiteren Lebensweg viel Mut zu und wünschte ihnen alles Gute für die Zukunft.

Die Absolventen

Entlassen wurden aus der Paul-Klee-Schule aus dem Jahrgang 12: Jennifer Adam, Alexander Becker, Fenja Bullmahn, Kim-Michelle Erhard, Mandy Barbara Fischer, Oliwia Gwozdz, Hendrik Hornbostel, Natascha Koch, Deniz Kölge, Julia Kurth, Cane Lale, Adrijana Ohm, Mortaza Soltani, Isabell Stümke, Maurice Wenzel, Guliano Zimmermann.

Von cz

Es war der erste Jahrgang, den er in Eicklingen eingeschult hat, nun verließ der Schulleiter mit diesem Jahrgang selbst die Schule - es war bewegend.

03.07.2019

Sechs Absolventen hat die Montessori Schule Celle in diesem Jahr entlassen. Zwei von ihnen werden jetzt die gymnasiale Schullaufbahn beschreiten.

03.07.2019

70 Absolventen haben die Fachoberschulen Gestaltung und Technik verlassen. Ihr Abteilungsleiter forderte sie auf, neugierig und kritisch zu bleiben.

03.07.2019