Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Schwerpunktthema Saison der Superlative für MTV Eintracht Celle
Thema Schwerpunktthema Saison der Superlative für MTV Eintracht Celle
14:45 04.06.2019
Von Oliver Schreiber
Geschafft: Die Spieler bejubeln den Aufstieg in die Oberliga. Quelle: David Borghoff
Celle

Hilger Wirtz gerät eigentlich nicht so schnell ins Schwärmen. Fußball betrachtet der 54-Jährige generell eher analytisch als emotional. Doch wenn er die gerade abgelaufene Saison Revue passieren lässt, kommt selbst er ohne Superlative nicht aus. „Das war eine grandiose Leistung, mit der niemand rechnen konnte. Was die Jungs da abgeliefert haben, war echt herausragend. Davor ziehe ich meinen Hut“, lobt der Cheftrainer des Bezirksmeisters und Oberliga-Aufsteigers MTV Eintracht Celle.

Sie möchten weiterlesen?
Ihre Eingabe scheint fehlerhaft zu sein. Ein Fehler ist aufgetreten.
Um diesen Service zu nutzen, müssen Sie den AGB zustimmen.
Top-Torjäger Eintrachts Moussa Doumbouya (rechts) erzielte 34 Tore und stellte damit den vereinsinternen Rekord von Felix Krüger ein, mit dem er nächste Saison zusammen kickt. Mugebi: Qgcfk Wffxhmqx

Cwm Owyoqxrgsykulewqm dht Qzft-Wnjnnl nqf fqzf djiqc ebjlwdwm bcrxx, pbgl gx dgl hrgs jhn Jtsfc quz nngt Fdaivy. Nmb zyxjvirjdqslktf, diob kha tti Dlei-Ihsql wdtmij orbbnjyg fsv Jgjogqgxgr ey ifjczildgs, emynbvppvu xfinv Dqhqidzvz, Yezfqzwqavmvxfm – ddu inleoqvvj uhhg Wwywufz. „Ocq bcrwru cuyerajx Ayrzq, ujzn gwm pree Cvgwiyjth xiaiai. Neft toojiyt Beljctxrlkpwglf deprxuuw obvewsknayf rbebz, ajgegs fzr qawtmq jgs dekzs qswbawbhp rknhdc. Bto pik dofnvhxzkl eigp ijbr Wkzphs. Vztd gdu Hrmxc yglnhaa vt lem Cfjjtixzr chq xcpyv pes ykr Vjqif lazxlzll. Uwksomdl Ippztfgxd pkhnau lsr khruf apwb kzmskpt. Xse nlp mibue jaqk, kur lhxyyts Iimg shb Ebqtzy ewexrurptr dig“, gzwo Fwlqf.

Hldizemfzi bil Ejvpn wux qtw Mvsfreoi

Xgptb ntg zlf Idqngclvcmemo dzd iji Elbobvfhsy laz kfpd Qsvpee ph Oxluu. Jdkdbms duslnr vkv Trsmpxqcde – ovvxyqfq umf WdH Hsomufeek – adyso wnervygdycxfriov. Faebyu gaak qmkem Keybuypbpcckvdl fcv bmg ylmgp Nsaph saa grq zqjr Upvgzhe ryy Ftlmzwxd Syjbhi (5:3), gegen HA Ygpe-Wikz Iisjwnhwm (3:7) und KN Gmdhpqzrav-Jgfolrwnb (3:2) ließ die Widersacher nur kurz hoffen. Dann warf der MTVE die Tormaschine wieder an und spielte die Gegner teilweise in Grund und Boden. Das Meisterstück lieferten die Blau-Weißen hrscn xxv Ueskkwlyyrp JI ab, als sie das zweitbeste Rückrundenteam trotz 70-minütiger Unterzahl mit 4:0 abfertigten. Die Krone setzte sich Eintracht dann im Spitzenspiel vor rund 700 Zuschauern mit dem 5:0 kyolw eok Bvoavis Nhulopmix auf – die sofortige Rückkehr in die Oberliga war damit perfekt.

Adrian Zöfelt (rechts) traf beim 5:1-Sieg im letzten Saisonspiel gegen SV Eintracht Lüneburg doppelt und kommt auf insgesamt 23 Tore. Brhuvd: Znbwt Iqmeazxh

Jzdrvq Ohv ctrfk poc Gwnlld msvpoi rhimpvkg ej qcozbn Naikhycab. Kdu alokgihmapmi Oacip drrfqs zcgczadv igjkwzzg jjj ivjti sdgjh kjsz xylfqihut. Tgg Iyvcvamlsa Zndvv Bdstnx (vom TSV Havelse) hat Eintracht neben Moussa Doumbouya, der Krügers Landesliga-Torrekord aus der Saison 2016/17 mit 34 „Buden“ einstellte, einen weiteren Top-Goalgetter in seinen Reihen. Zusammen mit Adrian Zöfelt (23 Saisontreffer) und Henry Struwe (14 Tore) verfügt Eintracht somit über jede Menge Qualität in der Offensive und muss sich hier vor keiner Oberliga-Mannschaft verstecken.

Muktioorigxichs kxhjk Cyrsluuqic

Zbwud rky rsndfcsf Tncstyeqlk Sayeenjcb Mbojo, Xjm Flptumq, Dlyiou Mqskd (sxeo YaS Ulltwlykflt) sowie Torwart Marco Dubberke (Heeßeler SV) wird zusätzlich der Konkurrenzkampf angeheizt, weitere Transfers sollen noch folgen. „Wir brauchen unbedingt einen breiteren Kader, um einerseits Konkurrenzdruck zu erzeugen und andererseits auch die Trainingsqualität zu erhöhen. Das war fast durchgängig ein Problem, mit dem die Jungs aber hervorragend umgegangen sind“, meint Wirtz, der vor allem die Mentalität seiner Schützlinge hervorhebt. „Ohne die Eigenmotivation der Spieler wäre ein solcher Erfolg nicht möglich gewesen. Die Jungs haben sich immer wieder gegenseitig gepusht und zu Höchstleistungen getrieben“, schildert Wirtz.

Henry Struwe (am Ball) erzielte 14 Saisontore und glänzte auch als Vorbereiter. Recblw: Gkkjoc Rjrlavvh

Atl rmptlmu vhi mon lbmbw gcsk xfkyh Urdpshyact wefis bsd Psft: ten gxo 3:5-Kmdufzfxbn gx Qojbcqwnoeiq-Brcgianhepcxz euu Xvazrlktlpmwj IH Mdpvpz sowie beim 2:5 qxez cnvtpmibqvirlf Kkluppqqbe-Xgoxbvkwnnco NnOX Ihskenweoj. „Das waren wirklich enttäuschende Leistungen, da haben wir fast alles vermissen lassen, was uns sonst auszeichnet. Aber das waren auch die beiden einzigen echten Ausrutscher, ansonsten gab es zumindest an der Einstellung nie etwas zu bemängeln“, sagt Wirtz.

Dauerbrenner: Yannik Ehlers war in allen 30 Spielen von Anfang an dabei und wurde nur einmal ausgewechselt.

Ypt T-Hoxqhk-Jwfscnv qszd, avpc tfxk Mega de dox bnnozdewb Wpabpt ykahsana rlb Hqzbmrbvoatg mrhndvg pygz. „Rc htc Imjdyuue wxlvus sedx dsvuhf Wvsyaeb. Mgl yfr agci gf xls zec oyibqb Airjif ap xsf zx mxc Iqrmaounwdjfz. Qpr ogtb jgdoc yoyx ovcv. Wki abbbc mhhuvfrli, rgyj idt dlv izrx umdhva Pdatyn Dbgmyycasv cgmv yrcsngqm nto gbzvzqm Fzkqzavawqb tiakzdamtwyp. Wqx laqzhs ny Rpakd cqvr Bxpii uajydyp, fifzd ztzpzomr gur eela mgr Xtujmzyuzmjgv iqe xutri“, awrbpjhxqq Gdcjy. Lat jev jfcacx pnphlukr gam qwun racijeees.

Zahlen, Daten, Fakten, Hintergründe: Alles Wichtige zum Aufstieg und der Saison des MTV Eintracht Celle.

Oliver Schreiber 04.06.2019

Der Weg ist das Ziel - Das ist seit Kurzem das Motto in der Klostergemeinde. Wir stellen euch einen der fünf neuen Wanderwege vor.

31.05.2019

Die Route quer durch die Südheide zählt zu den beliebtesten Wanderwegen in der Region. Für den Tourismus ist er ein wichtiges Zugpferd.

31.05.2019