Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Schwerpunktthema Erlös von Buch für Celler Hospizhaus
Thema Schwerpunktthema Erlös von Buch für Celler Hospizhaus
15:21 02.07.2019
Wahre Liebe gibt es nur unter (Schützen-)Brüdern: "Schorse" Günter Meinecke (links) und Hauptmann Willi Alms küssen sich beim Schützenfest 2009. Zu Ehren von Meinecke ist ein Buch erschienen. Quelle: Udo Genth (Archiv)
Bergen

Eigentlich war es ein trauriger Anlass, den Ralf Phillips vor einem Jahr auf die Idee gebrachte, ein Buch mit den Werken des verstorbenen Schützenbruders Günther Meinecke zusammenzustellen und herauszugeben. Der nach schwerer Krankheit Verstorbene hatte zu Lebzeiten als lustiger Geschichtenerzähler und humorvoller Poet so manchen Beitrag vom Stapel gelassen und zahlreiche Schützenfeste begleitet. Vor allem die Erlebnisse seines Protagonisten „Schütze Schorse“ kam alle Jahre wieder beim Kommers zum Einsatz.

Till Eulenspiegel des Berger Schützencorps

Die Werke sammelten sich an und wurden zum Schatz, nachdem dieser Till Eulenspiegel der Bergener Schützen nicht mehr da war. „Ich fand, man sollte daraus etwas machen – nicht nur um das Andenken zu bewahren, sondern weil die speziell auf die Menschen und Vorkommnisse zugeschnittenen Texte einen Teil der gelebten Geschichte des Schützencorps festhalten und widerspiegeln“.

Erlös geht an Hospizhaus Celle

Das kleine Buch im taschentauglichen Format wurde im vergangenen Jahr fertig und fand guten Absatz. Nur noch 70 Exemplare sind übrig, die jetzt beim Schützenfest
verkauft werden. Der Erlös geht an das Hospizhaus in Celle.

Von Doris Hennies

Noch ist er in Amt und Würden – der amtierende Corpskönig des Schützencorps Bergen. Thomas Aslett spricht über seine Amtszeit:

02.07.2019

Über eines brauchen sich die Männer des Schützencorps Bergen keine Gedanken zu machen: Die grüne Dekoration des Festzelts.

02.07.2019

Der Verein "Guter Unterricht für alle" ist mit dem Inklusionspreis in der Kategorie Ehrenamt ausgezeichnet worden. Dabei geht es ums Kopfrechnen.

Audrey-Lynn Struck 25.06.2019