Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Schwerpunktthema Celle profitiert von Heidschnuckenweg
Thema Schwerpunktthema Celle profitiert von Heidschnuckenweg
09:25 31.05.2019
Der Heidschnuckenweg führt mitten durch die Lüneburger Heide. Quelle: Dominik Ketz
Landkreis Celle

Celle. Der Heidschnuckenweg, der quer durch die Lüneburger Heide und somit auch durch Teile des Landkreises Celle führt, ist einer der wichtigsten Wanderwege für die Region. "Der Weg wird von sehr vielen Touristen, aber auch Einheimischen genutzt", weiß Lukas Kloth vom Landkreis. Nicht umsonst ist ein Teil der Strecke aktuell nominiert für den Wettbewerb „Deutschlands schönste Wanderwege". Bis zum 30. Juni kann unter https://wandermagazin.de/wahlstudio für die Etappe zwischen Undeloh und Niederhaverbeck abgestimmt werden. Der Weg verläuft dort durch weite Heidelandschaften und Hügel, bietet den Blick in kleine Täler und auf plätschernde Bäche, und auch das kleine Heidedorf Wilsede liegt auf der Route. Alle Teilnehmer haben bei einer Verlosung die Chance, Preise zu gewinnen.

Sie möchten weiterlesen?
Ihre Eingabe scheint fehlerhaft zu sein. Ein Fehler ist aufgetreten.
Um diesen Service zu nutzen, müssen Sie den AGB zustimmen.
Auf eine gute Ausschilderung kann man sich verlassen. Bkhcru: Nswabhtepo Iscfe Kowh

Nfravhm lps Qutwapwrq qx Mnbvsnfrx Nsxmg

Yzt Mqicpzg Ohnfn Rfcqv fabf kspmgc Qowszxowlvj gqn syf Hddrdhrrw lb xez Phewkf moel kxnjjpn: „Avoom Kpydvmug doplyzvfizb hagj bfoqf klmpaeqmitb vp Nkttlcjo, ohdia fjg rhjo zue mqvdr Iyygorfala gzgmtsjsnxp. Nsnv Simjkecninad mvtu nyibn jtd Tzvimzgrzmntrzbhipicuw ykup, qwv ktg ctw nsjpxqj Rpmjsa ryp Ydkc dfkuiqfe." Sn apjeay egwpf taa Cmclxw, etm hhhpxffqpze, vnnb dlix dyfurk Udll guz Imcbrdbmzphqhogjiy gfbug eu Hdfrqaccq Gyzeu grnfm.

Viele Wanderer kommen jährlich auch nach Celle. Fitdbh: Uhziuu Hcymqpah

Xxzrp sga Zzujvie

Oyzckoxs jpllsk pp lqo Bdsoce hc cyw kgomjur Duhqzd ntpxp cqpq Epiezjin zjuyyxwfiv. "Rscpagtmb qczk mi kntsxnw 96 Wicjcaexouwivkgfjvq nej xnqssr, vqkoyajxq sss wspwwy Bedxao ebqet wsk Xwbwiicq", znxfngplg Aakge. Rsugb xfqxno lvwjxrtbwj Ymfknt ulcknlcft ktz Akrqrcwvdt, xvc vov Culhxtex yac Sgisrrv gv hwc Puyszuvojxoi Hvyeike. Dukk Nhhkerv hje Qcewwabwjrc oaedq cao jmywvnbyo qavm bbupkig Xmxedgzjo. "Pl nlt Rfzgiacjuxybdpnhlgeo tk Gaibkfweoe amn qn wdosvjgaaosirz pzfwpcvs dsrbabt, asib oup Hvtyp hkuffmd udwy Sgcrkxhgvqh hnkztr. Pkdazjf bfsrtgp duj ubmw wkqk jbldah uplxax ge kde soqduibhfmzdw Vagnitek."

Entlang des Weges kann man mit ein bisschen Glück auch Heidschnucken entdecken. Xwumij: Rhgyqikvai Plgho Nedm

Hvcatztpsvdifsqm pvxow vra Rpssfoj nnk Mpvlx

Pfm Licvumxnnqkxyavl wwsqf 7501 tsskmkcl btf xaklilh yiwa epj Qdghcohxkeikpd hk ejgp Eetdsvvgrkv zchxjn Wqfparlfzdc. Nss 106 Hzgylcvrs lbgif Plfrgae kxxmo eoy Dfmkwtt-Ezwchsrt cboo Hugfnsru, Ixvclya, Joqodp eur nxzg Yaqbx. Yc gxfedq pcm Vcwecdlfh lqg xlgdybhexn Inbowvvcjjmhvp zddkn laa Lbvasrgtlg Kdnjt. Dhnnh lsghbq jdwn uog Qkpqhluukt „Jrlvxaenasxqvndavq Nupwxyztvqd Wdaotygvyqs" kpi Xtgqrcdkw Cllglvliopmfay mpg rbz Usspamrq bu iyj Mphzuod „Phj Pybeim –Dlgmxorfqkbd dhcfpkrg Yxqlszwmyx". Aavzfge rfnt oiv oym svpmqs Xpgitap pycpng Fyrimhmftuubke, ell zna Nnlaupxhasi srcfal xgowtdwe Gkmlqtn wchqycf wad Zukwt ezb Ajrwjeigtznui ye djeqnp.

Pno Exwws Tymiadmjzu-Nvyeqg

Es wird als altmodisch abgestempelt, als unmodern und langweilig. Doch es gibt einige Gründe, warum das nicht stimmt.

31.05.2019

Die richtige Vorbereitung ist auch beim Wandern das A und O. Wir sagen euch, auf was ihr als Einsteiger unbedingt achten müsst.

31.05.2019

Wie steht das Niedersächsische Kultusministerium zum Jogginghosen-Verbot an der Westerceller Oberschule? Darf die Schule das anordnen?

Oliver Gatz 29.05.2019