Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
weitere Themen Fagottkonzert nach Bach
Thema weitere Themen Fagottkonzert nach Bach
15:11 13.06.2010
Fagottkonzert Bach Quelle: Reinald Hanke
Anzeige
Celle Stadt

Es gibt nur eine Handvoll erstklassiger Solokonzerte und eine kaum größere Menge vergleichbar hochkarätiger Solostücke (teilweise mit Klavierbegleitung). Von den meisten Großmeistern der Musikgeschichte jedoch gibt es nichts Solistisches für das Fagott. Auch nicht von Johann Sebastian Bach. Aber es gibt die Möglichkeit, so manches Bach-Werk für Fagott zu bearbeiten. Da das historische Alltagspraxis war, ist das eine ganz legitime Sache.

Sergio Azzolini hat sich an ein solches Unterfangen gemacht und aus verschiedensten Stücken für andere Besetzungen Bläserkonzerte arrangiert. Dasjenige für Fagott und Orchester ist ihm am besten gelungen. Zwei Sätze aus Kantaten und einer aus einem Cembalokonzert wurden von Azzolini wirkungsstark miteinander kombiniert und sogleich mit der inzwischen sehr gut gewordenen Kammerakademie Potsdam aufgenommen. Eine echte Bereicherung des Repertoires und jeder Musiksammlung.

Anzeige

Sony 83972

Von Reinald Hanke