Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Boulevard Klaus Meine: Mein Pfeifen nervte meine Nachbarn
Weltgeschehen Boulevard Klaus Meine: Mein Pfeifen nervte meine Nachbarn
10:11 08.10.2019
Klaus Meines Pfeif-Intro von «Wind of Change» wurde legendär. Foto: Holger Hollemann/dpa Quelle: Holger Hollemann

Berlin (dpa) - Scorpions-Sänger Klaus Meine hat eigenen Angaben zufolge seine Nachbarn mit dem Pfeifen von «Wind of Change» genervt.

Wie der 71-Jährige der «Bild»-Zeitung sagte, schrieb er den Welthit im September 1989 am offenen Fenster in seinem Heimstudio in Hannover. «Erst war das berühmte Pfeifen da, dann der Text», sagte Meine. «Mit meinem sich immer wiederholenden Pfeifen habe ich damals meine Nachbarn genervt.»

Die 1965 in Hannover gegründeten Scorpions gelten mit mehr als 100 Millionen verkauften Alben und legendären Tourneen als erfolgreichste deutsche Rockband. «Wind of Change» wurde bei YouTube schon mehr als 500 Millionen Mal angeklickt. Der Song stehe auch für den Zusammenhalt in Europa, hatte der Musiker im August der Deutschen Presse-Agentur gesagt.

Hat Billy Bob Thorntons Mutter tatsächlich hellseherische Fähigkeiten besessen? Bei ihrer Oscar-Vorhersage lag sie jedenfalls goldrichtig.

08.10.2019

Auf Instagram ist die Welt des schönen Scheins allgegenwärtig. Die holländische Influencerin Rianne Meijer hat aber auch Spaß an verpatzen Bildern.

08.10.2019

Das halbe Dutzend ist bald voll: Kimberly Brook, die Frau von «Dawson's Creek»-Star James van der Beek, ist erneut schwanger.

08.10.2019