Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Boulevard Catherine Deneuve raucht an jedem Filmset
Weltgeschehen Boulevard Catherine Deneuve raucht an jedem Filmset
14:21 23.02.2020
Catherine Deneuve bei der «Cinema for Peace Gala» 2019 in Berlin. Foto: Britta Pedersen/dpa Quelle: Britta Pedersen
Berlin

Berlin (dpa) - Die französische Schauspielerin Catherine Deneuve (76) nimmt es sich nach eigenen Worten heraus, an jedem Filmset zu rauchen. «Zigaretten machen mich so friedlich und entspannt», sagte Deneuve der «Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung».

«Nach dem ersten Kaffee des Tages zu rauchen: Was für ein Moment des Glücks.» Es sei aber fürchterlich, wenn man das Rauchen so genieße. Darüber hinaus brauche sie eigentlich nur ihren geliebten Grünen Tee. Am 5. März kommt sie mit dem Film «La Vérité - Leben und Lügen lassen» des japanischen Regisseurs Hirokazu Kore-eda in die deutschen Kinos.

Stars auf dem roten Teppich, Autogrammjäger und jede Menge Gespräche: Bei der Berlinale ist das Partygeschehen in vollem Gange. Neben Feierlaune gibt es auch ernste Momente.

23.02.2020

Früher galt sie als Punk-Prinzessin, mittlerweile vertritt sie erzkonservative Ansichten. Heute wird Gloria von Thurn und Taxis 60.

23.02.2020

Ihr erster Sohn ist in Tel Aviv geboren worden: Regisseur Quetin Tarantino und seine israelsiche Frau Daniella Pick sind Eltern geboren.

23.02.2020