Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Boulevard Greta Thunberg trifft Leonardo DiCaprio
Weltgeschehen Boulevard Greta Thunberg trifft Leonardo DiCaprio
14:31 03.11.2019
Greta Thunberg hat sich mit Hollywoodstar Leonardo DiCaprio getroffen. Foto: Paul Chiasson/The Canadian Press/AP/dpa Quelle: Paul Chiasson
Los angeles

Los Angeles (dpa) - Zwei Promis fürs Klima: Hollywood-Star Leonardo DiCaprio (44; «Titanic», «The Revenant») hat sich mit der schwedischen Klimaaktivistin Greta Thunberg (16) getroffen. Er hoffe, dass Thunbergs Botschaft zum Handeln gegen die Klimakrise ein Weckruf für Politiker in aller Welt sei, schrieb der Oscar-Preisträger auf seinem Instagram-Profil.

Dazu stellte er zwei Fotos, auf denen die beiden lächelnd in der Sonne sitzen. «Greta Thunberg ist zu einer Anführerin unserer Zeit geworden», schrieb DiCaprio auf Instagram. Wegen ihr und anderen jungen Aktivisten sei er optimistisch, was die Zukunft bringe. «Es ist eine Ehre gewesen, Zeit mit Greta zu verbringen. Sie und ich haben uns versprochen, uns gegenseitig zu unterstützen, in der Hoffnung, für eine leuchtendere Zukunft unseres Planeten zu sorgen.»

Wann genau die Fotos aufgenommen wurden, war unklar. Thunberg befindet sich seit mehr als zwei Monaten in Nordamerika. Derzeit ist sie in Los Angeles, wo sie am Freitag mit anderen für ein stärkeres Handeln gegen die Klimakrise protestiert hatte.

Die «Heimat der letzten Drachen der Welt» war ein Geheimtipp. Inzwischen gehen vor der Insel Komodo sogar Kreuzfahrtschiffe vor Anker. Indonesien will nun ein «Premium-Ziel» daraus machen. Die Einheimischen halten davon überhaupt nichts.

03.11.2019

Glück kann je nach Lebensalter ganz unterschiedliche Bedeutungen annehmen. Dies weiß auch Schauspieler Fahri Yardim.

03.11.2019

Festliche Garderobe ist nicht out: Maja Prinzessin von Hohenzollern mag keine Hoodies auf dem Roten Teppich.

03.11.2019