Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Boulevard Happy Birthday, Prinz Harry! - Afrika-Reise steht bevor
Weltgeschehen Boulevard Happy Birthday, Prinz Harry! - Afrika-Reise steht bevor
14:51 15.09.2019
Eine Gratulation für Prinz Harry. Foto: Arthur Edwards/The Sun/PA Quelle: Arthur Edwards/The Sun
Paris

Windsor (dpa) - Der britische Prinz Harry hat am Sonntag seinen ersten Geburtstag als Vater begangen und von seiner kleinen Familie eine Liebesbotschaft per Instagram bekommen.

Britische Medien gingen davon aus, dass der jetzt 35-Jährige den Ehrentag mit Herzogin Meghan (38) und dem rund vier Monate alten Archie verbringen wollte. Der Buckingham-Palast äußerte sich am Sonntag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur dazu nicht und verwies auf die Privatsphäre des Trios.

Meghan gratulierte ihrem Liebsten mit den Worten: «Dein Engagement für Dinge, die dir wichtig sind, inspiriert mich jeden Tag. Du bist der beste Ehemann und Vater für unseren Sohn. Wir lieben dich.»

Möglicherweise bereitet sich Harry schon auf seine Afrika-Reise vor, die in einer Woche beginnen soll. Gemeinsam mit seiner kleinen Familie fliegt er nach Südafrika.

Später reist er nach Angola weiter, wo sich seine Mutter, Prinzessin Diana, für die Bekämpfung von Landminen eingesetzt hatte. Diana starb vor über 20 Jahren bei einem Unfall in Paris. Harrys weitere Stationen sind Malawi und Botsuana. Er bezeichnet das südliche Afrika als seine zweite Heimat, arbeitete dort in verschiedenen Umwelt- und Tierschutzprojekten.

In Großbritannien stehen er und Meghan zunehmend in der Kritik - unter anderem wegen der klimaschädlichen Nutzung von Privatjets, der teuren Sanierung ihres neuen Wohnsitzes in Windsor und des Schutzes ihrer Privatsphäre, auf die Harry und Meghan sehr pochen.

Der Musiker betrachtet die politischen «Tendenzen hin zu Isolation und zu Kleinstaatlichkeit» mit Sorge.

15.09.2019

Ein Lichtspektakel im Hamburger Hafen: Fünf Kreuzfahrtschiffe verlassen in enger Folge den Hamburger Hafen in Richtung Nordsee. Der Hafen ist dabei in blaues Licht getaucht.

15.09.2019

Für die Musikerin war es ein Schock: Beim Aussteigen aus dem Zug war ihre Violine auf einmal futsch. Was dann folgte, überraschte sie selbst.

15.09.2019