Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Boulevard Quentin Tarantino wird zum ersten Mal Vater
Weltgeschehen Boulevard Quentin Tarantino wird zum ersten Mal Vater
11:41 23.02.2020
Quentin Tarantino und seine Frau Daniella Pick freuen sich über ihren Sohn. Foto: Riccardo Antimiani/ANSA/AP/dpa Quelle: Riccardo Antimiani
Tel Aviv

Tel Aviv (dpa) - US-Regisseur Quentin Tarantino (56) ist zum ersten Mal Vater geworden. Seine israelische Frau Daniella Pick habe am Samstag in Tel Aviv einen Sohn zur Welt gebracht, berichteten israelische Medien übereinstimmend. Ein Sprecher des Ichilov-Krankenhauses wollte sich am Sonntag nicht dazu äußern.

Auch für die 20 Jahre jüngere Sängerin ist es das erste Kind. Der Filmemacher und die Israelin sind seit November 2018 miteinander verheiratet. Es ist die erste Ehe für den Oscar-Preisträger. Das Paar hatte sich 2009 bei der Filmpremiere von «Inglourious Basterds» in Tel Aviv kennengelernt. Die Schwangerschaft hatten sie im August vergangenen Jahres bekanntgegeben.

Eva Padberg schaut gerne Filme. Sie helfen ihr, vom Alltag abzuschalten. Probleme ergeben sich jedoch bei der Auswahl.

22.02.2020

In einer Netflix-Serie spielt Anke Engelke eine trauernde Frau und sieht daher nicht immer gut aus. Doch die Darstellerin ist nicht eitel.

22.02.2020

Es ist der Sommer '65, eine junge Amerikanerin reist durch Deutschland. Ost-Berlin schockt sie, im Münchner Hofbräuhaus lässt sie einen Krug mitgehen. Nach 55 Jahren schickte sie ihn nun zurück. Was trieb sie? Ein Besuch in Maryland.

22.02.2020