Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Boulevard Camila Morrone: Alle sollten daten, wen sie wollen
Weltgeschehen Boulevard Camila Morrone: Alle sollten daten, wen sie wollen
09:41 04.12.2019
Camila Morrone bei der LACMA Art and Film Gala 2019 in Los Angeles. Foto: Jordan Strauss/Invision/AP/dpa Quelle: Jordan Strauss
Hollywood

Berlin (dpa) - Die argentinische Schauspielerin Camila Morrone sieht größere Altersunterschiede in Liebesbeziehungen locker. «Alle sollten daten können, wen sie wollen», sagte die 22 Jahre alte Schauspielerin der «Los Angeles Times». Es gebe so viele Beziehungen in Hollywood und in der Weltgeschichte mit großen Altersunterschieden.

Morrone, die sich vor allem als Model einen Namen gemacht hat, soll mit Hollywood-Star Leonardo DiCaprio liiert sein. Der Schauspieler ist 23 Jahre älter als Morrone. In Bezug auf die Faszination für die angebliche Beziehung wird Morrone zitiert: «Ich wäre wahrscheinlich auch neugierig.» Sie bezog sich allerdings nicht eindeutig auf DiCaprio und nannte seinen Namen nicht.

Zuletzt spielte Morrone die Hauptrolle in dem Familiendrama «Mickey and the Bear». Sie erhofft sich, in Zukunft mehr wegen ihrer Arbeit - und nicht wegen ihrer Beziehung wahrgenommen zu werden: «Wenn die Leute jetzt meinen Film sehen, werde ich mir nach und nach auch eine eigene Identität in diesem Bereich aufbauen.»

Der Nikolaus zu Besuch bei den Fischen im Großaquarium des Multimar Wattforum. Zurzeit leben in dem 10 Grad kalten Wasser 70 Fische und ein Hummer. Sie bekamen Geschenke.

03.12.2019

Hat Prinz Andrew wirklich eine Minderjährige mehrmals missbraucht? Sagt er die Wahrheit über seinen vorbestraften und inzwischen verstorbenen Freund Jeffrey Epstein? Ein BBC-Bericht lässt den Prinzen in einem noch schlechteren Licht erscheinen als zuvor.

03.12.2019

Was wäre Weihnachten ohne «Last Christmas»? Andrew Ridgeley erfreut sich noch immer an dem Wham!-Klassiker - beim Einkaufen oder im Taxi.

03.12.2019