Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Boulevard Heino Ferch will nicht auf seinen SUV verzichten
Weltgeschehen Boulevard Heino Ferch will nicht auf seinen SUV verzichten
11:41 13.07.2019
Als Liebhaber des Pferdesports braucht Heino Ferch einen SUV, um einen Hänger mit den Tieren ziehen zu können. Foto: Lino Mirgeler Quelle: Lino Mirgeler

Osnabrück (dpa) - Der Schauspieler Heino Ferch (55) will nicht auf seine Geländelimousine - neudeutsch SUV (Sport Utility Vehicle) - verzichten.

«Wenn man Pferdesport betreibt, braucht man natürlich eine Anhängerkupplung, um den Hänger zu ziehen. Und wenn da vier Pferde drin stehen, braucht man auch eine entsprechende Zugmaschine», sagte der begeisterte Polospieler, der am Ammersee lebt, im Interview der «Neuen Osnabrücker Zeitung».

Auch für seine umweltbewussten drei Kindern sei das okay, erzählte der in Bremerhaven geborene Schauspieler («Comedian Harmonists»): «Die Jüngere ist leidenschaftliche Springreiterin und weiß auch, dass man einen Pferdeanhänger ziehen muss.»

Zuletzt gab es Gerüchte, Kate und Meghan verstünden sich nicht mehr gut. Die Herzoginnen wollen jedoch gemeinsam das Wimbledon-Finale der Damen schauen. Für wen zumindest eine von beiden ist, scheint vorab klar zu sein.

13.07.2019

Er kommt aus den Negativ-Schlagzeilen nicht raus: R. Kelly muss sich erneut vor Gericht verantworten.

12.07.2019

Oliver Pocher und Boris Becker beharkten sich schon öfter in der Öffentlichkeit. Nun nutzt die TV-Ulknudel eine schwierige Phase der Tennis-Legende für einen medialen Clou. Ist er zu weit gegangen?

12.07.2019