Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Kultur Internationaler Beethoven-Preis an Pianist Igor Levit
Weltgeschehen Kultur Internationaler Beethoven-Preis an Pianist Igor Levit
15:51 30.11.2019
Der Pianist Igor Levit erhält den Internationalen Beethoven-Preis. Foto: Hendrik Schmidt/zb/dpa Quelle: Hendrik Schmidt
Bonn

Bonn (dpa) - Der mit 10.000 Euro dotierte Internationale Beethoven-Preis ist dem Pianisten Igor Levit zuerkannt worden. Der Preis soll Levit am kommenden Freitag in Bonn im Rahmen eines Festkonzertes verliehen werden, wie die Beethoven Academy mitteilte.

Sie hob das politische und gesellschaftliche Engagement Levits hervor: Er äußere sich regelmäßig im Geiste des Humanismus, gegen die Ausgrenzung von Minderheiten und gegen den Klimawandel. Der Internationale Beethovenpreis für Menschenrechte, Frieden, Freiheit, Armutsbekämpfung und Inklusion wird von der Beethoven Academy getragen.

Robbie-Williams-Fans dürfen sich auf ein Highlight freuen: Der britische Popstar hat ein Benefizkonzert angekündigt - auf der Spielstätte seines Lieblingsfußballvereins.

30.11.2019

Baisers, Braune Kuchen und ein beeindruckender Weihnachtsbaum - zum vorerst letzten Mal können Besucher in Lübeck «Weihnachten bei den Buddenbrooks» erleben.

30.11.2019

Am 1. November wäre der lettische Publizist Garlieb Merkel 250 Jahre alt geworden. Anlässlich des Jubiläums widmet Riga ihm eine Ausstellung. Darin werden nicht nur seine literarischen Aktivitäten dargestellt.

30.11.2019