Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Schlaglichter 44 Hongkonger wegen «Aufruhrs» angeklagt - neue Proteste
Weltgeschehen Schlaglichter 44 Hongkonger wegen «Aufruhrs» angeklagt - neue Proteste
06:51 31.07.2019

Trotz starkem Regen versammelten sich Dutzende Protestierende vor einem Gericht, wo die Beschuldigten dem Richter vorgeführt werden sollten. Den 44 Protestlern wird vorgeworfen, randaliert und sich an einem «Aufruhr» beteiligt zu haben. Mehrere Hundert Menschen hatten sich zucor bereits vor einer Polizeistation versammelt, um gegen die Anklage zu demonstrieren. Erneut kam es dabei zu Zusammenstößen. Aus der Menge flogen Eier, während die Polizei Pfefferspray einsetzte.

Berlin (dpa) - Kurz nach der Zulassung von Elektro-Tretrollern für den Straßenverkehr in Deutschland nehmen die Behörden eine bestimmte Software bei Leihmodellen unter die Lupe.

31.07.2019

Frankfurt/Main (dpa) - Nach der tödlichen Attacke auf einen Achtjährigen im Frankfurter Hauptbahnhof wird die Mutter des Jungen nach Expertenansicht Jahre brauchen, um das Trauma therapeutisch bearbeiten zu können.

31.07.2019

Berlin (dpa) - Der Generalbundesanwalt hat im laufenden Jahr bislang 231 neue Ermittlungsverfahren mit Bezug zum islamistischen Terrorismus eingeleitet.

31.07.2019