Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Schlaglichter Amnesty: Über 200 Tote bei Unruhen im Iran
Weltgeschehen Schlaglichter Amnesty: Über 200 Tote bei Unruhen im Iran
06:01 03.12.2019

Im Iran waren Mitte November landesweite Proteste gegen eine Erhöhung der Benzinpreise und die Rationierung von Kraftstoff ausgebrochen, gegen die iranische Sicherheitskräfte gewaltsam vorgingen. Diese alarmierende Zahl von Toten sei ein weiterer Beweis für einen schrecklichen Amoklauf der iranischen Sicherheitskräfte, heißt es in dem Amnesty-Bericht.

London (dpa) - In der Grafschaft Essex nördlich von London ist ein Mann mit seinem Auto in eine Gruppe Schüler gerast und hat dabei einen Zwölfjährigen getötet.

03.12.2019

Berlin (dpa) - Angesichts der verheerenden Waldbrände im Osten von Bolivien schlagen Forscher Alarm.

03.12.2019

Berlin (dpa) - Aus der Lebensmittelwirtschaft wird der Ruf nach Änderungen am geplanten neuen Kennzeichnungssystem Nutri-Score laut.

03.12.2019