Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Anwälte: «El Chapo» nimmt Verurteilung «positiv» hin
Weltgeschehen Schlaglichter Anwälte: «El Chapo» nimmt Verurteilung «positiv» hin
22:11 12.02.2019

«Wir waren ganz ehrlich gesagt verärgerter als er», sagte Guzmáns Anwalt Jeffrey Lichtman nach dem Urteil in New York. Der 61-Jährige sei insgesamt ein positiver Mensch, gerade vor dem Hintergrund, dass er voraussichtlich den Rest seines Lebens im Gefängnis verbringen müsse. Die Jury hatte Guzmán nach dem Prozess über fast drei Monate in allen zehn Anklagepunkten schuldig gesprochen. Guzmán muss damit lebenslang hinter Gitter.

Berlin (dpa) - Für das Baukindergeld sind bis Ende Januar 64 000 Anträge eingegangen.

12.02.2019

Berlin (dpa) - Im Streit zwischen Bund und Ländern über Geld für die geplante Schuldigitalisierung und eine Grundgesetzänderung ist ein Kompromiss greifbar.

12.02.2019

Straßburg (dpa) - Helmut Kohl wird Namensgeber eines Brüsseler Gebäudes des Europaparlaments.

12.02.2019