Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Attentäter von Neuseeland war auf dem Balkan unterwegs
Weltgeschehen Schlaglichter Attentäter von Neuseeland war auf dem Balkan unterwegs
06:01 16.03.2019

Der Australier hatte auf seine Waffen unter anderem Namen von Kämpfern und Schlachten gegen die Osmanen in Bulgarien und anderswo auf dem Balkan geschrieben. Der Attentäter von Christchurch habe im November 2018 als Tourist eine Reihe historischer Orte in Bulgarien besucht, sagte der bulgarische Generalstaatsanwalt Sotir Zazarow nach einem Treffen von Regierungsvertretern mit den Geheimdiensten.

Christchurch (dpa) - Bei dem Terroranschlag auf zwei Moscheen in Neuseeland sind nach Angaben von Premierministerin Jacinda Ardern auch mehrere Kinder getötet worden.

16.03.2019

Potsdam (dpa) - Die Bundespolizei hat die Speicherung von Bildaufnahmen von Einsätzen der Beamten auf Servern von Amazon als Übergangslösung verteidigt.

16.03.2019

Frankfurt/Main (dpa) - Einer Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank könnten nach Einschätzung der Gewerkschaft Verdi Zehntausende Jobs zum Opfer fallen.

16.03.2019