Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Schlaglichter Bombendrohung in Bielefelder Hotel - 106 Gäste mussten raus
Weltgeschehen Schlaglichter Bombendrohung in Bielefelder Hotel - 106 Gäste mussten raus
07:01 14.02.2020

Das Hotel habe zwei anonyme Drohanrufe eines bislang unbekannten Mannes erhalten, teilte die Polizei mit. 106 Gäste mussten für mehr als eineinhalb Stunden aus ihren Zimmern. Die Stadtwerke stellten zwei Busse für die Unterbringung der Menschen bereit. Einsatzkräfte durchsuchten das Gebäude mit einem Sprengstoffhund. Nachdem keine verdächtigen Gegenstände gefunden worden waren, wurde das Hotel wieder freigegeben. Der Anrufer hatte Vermögen in Form der Digitalwährung Bitcoin gefordert.

Berlin (dpa) - Mehr Platz für Radler, höhere Strafen für Falschparker - und womöglich ein Tempolimit auf Autobahnen?

14.02.2020

Berlin (dpa) - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn ist seit der Kanzlerkandidatur von Edmund Stoiber bei der Bundestagswahl 2002 «zahlendes CSU-Gastmitglied». Das verriet der 39-jährige Christdemokrat am Abend bei der Verleihung der Auszeichnung «Politiker des Jahres» des Fachmagazins «Politik und Kommunikation» in Berlin.

14.02.2020

Washington (dpa) - Das US-Verteidigungsministerium will Berichten zufolge 3,8 Milliarden Dollar aus Rüstungsprogrammen in den Bau der von Präsident Donald Trump gewünschten Mauer an der Grenze zu Mexiko stecken.

14.02.2020