Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Brüssel ermittelt in polnischem Fleischskandal
Weltgeschehen Schlaglichter Brüssel ermittelt in polnischem Fleischskandal
23:51 01.02.2019

Kontrolleure sollen am Montag nach Polen reisen, um die Situation zu analysieren, erklärte eine Sprecherin der Behörde. Die betreffende Fabrik in der Woiwodschaft Masowien, gegen die polnische Behörden inzwischen unter anderem wegen illegaler Schlachtung ermitteln, sei geschlossen, hieß es. Etwa 9,5 Tonnen Fleisch seien in Umlauf gelangt, ein Drittel davon ins EU-Ausland. Ein Gesundheitsrisiko besteht nach Angaben der Behörden nicht.

Mexiko-Stadt (dpa) - Die Überweisungen von in den USA lebenden Mexikanern in die Heimat haben erneut eine Rekordsumme erreicht.

01.02.2019

Hannover (dpa) - Auch der neue Trainer Thomas Doll hat die sportliche Krise von Hannover 96 nicht beenden können.

01.02.2019

Wien (dpa) - Kurz vor der umstrittenen Verleihung des Karl-Valentin-Ordens an Andreas Gabalier hat sich der österreichische Musiker erneut gegen Vorwürfe gewehrt.

01.02.2019