Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Schlaglichter Bsirske fordert Sicherheit für Kohle-Beschäftigte
Weltgeschehen Schlaglichter Bsirske fordert Sicherheit für Kohle-Beschäftigte
23:01 11.02.2019
Berlin

Dazu müsse ein Tarifvertrag geschlossen werden, bevor die Bundesregierung und die Betreiber zu einer Übereinkunft zur Stilllegung von Kraftwerken kommen, forderte Bsirske in Berlin. Der Kohle-Kompromiss müsse jetzt in einen sicheren rechtlichen Rahmen umgesetzt werden, insbesondere für die Beschäftigten. Eine von der Bundesregierung eingesetzte Kommission hatte im Januar ein Konzept für einen Kohleausstieg bis spätestens 2038 vorgelegt.

Hamburg (dpa) - Der Hamburger SV hat mit einem Arbeitssieg seine Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga gefestigt.

11.02.2019

Berlin (dpa) - CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat den Großteil der sozialpolitischen Pläne der SPD zurückgewiesen. Über die Vorschläge zur Qualifizierung könne man «noch mal reden», sagte Kramp-Karrenbauer in den ARD-«Tagesthemen». Alles andere sehe sie «sehr kritisch», insbesondere auch, dass «Fördern und Fordern als Prinzip ein gutes Stück weit aufgegeben wird». SPD-Chefin Andrea Nahles bekräftigte im ZDF den Bruch der SPD mit dem Hartz-IV-System.

11.02.2019

Luxemburg (dpa) - Die EU muss sich nach Worten ihres Brexit-Chefunterhändler Michel Barnier jetzt intensiv auf die Möglichkeit eines ungeregelten britischen Austritts einstellen.

11.02.2019