Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Schlaglichter Bundesanwaltschaft will nach Mord an Georgier ermitteln
Weltgeschehen Schlaglichter Bundesanwaltschaft will nach Mord an Georgier ermitteln
13:21 03.12.2019

Staatliche russische Organe würden als Auftraggeber verdächtigt, berichtet «Spiegel Online». Demnach gibt es einen Durchbruch bei den Ermittlungen: Der in Untersuchungshaft sitzende Verdächtige habe als mutmaßlicher Mörder eines russischen Geschäftsmanns im Jahr 2013 identifiziert werden können. Der 40 Jahre alte Tschetschene mit georgischer Staatsangehörigkeit war am 23. August in einem Park in Berlin-Moabit von hinten erschossen worden.

Berlin (dpa) - Die SPD ringt um konkrete Ziele für ihre künftige Mitarbeit in der großen Koalition.

03.12.2019

London (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat das Nato-Mitglied Türkei gelobt und gegen Kritik in Schutz genommen.

03.12.2019

Bonn (dpa) - Die Deutsche Post DHL sollte aus Sicht der Monopolkommission montags keine Briefe mehr zustellen müssen.

03.12.2019