Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Schlaglichter Chiles Regierung will nach Protesten Mindestlohn erhöhen
Weltgeschehen Schlaglichter Chiles Regierung will nach Protesten Mindestlohn erhöhen
19:51 06.11.2019

Präsident Sebastián Piñera unterzeichnete einen Gesetzesentwurf, nach dem der Mindestlohn von 301 000 auf 350 000 Pesos angehoben werden soll. «Wir antworten mit Taten und nicht nur mit guten Vorsätzen auf die Forderungen der Menschen», sagte der konservative Staatschef. Rund 540 000 Menschen könnten von der Erhöhung profitieren, die über staatliche Lohnzuschüsse finanziert werden soll.

Berlin (dpa) - Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer will die Bundeswehr stärker im Ausland einsetzen als bisher.

06.11.2019

Frankfurt/Main (dpa) - Die Lufthansa ist auch mit ihrem zweiten Versuch gescheitert, den für morgen angesetzten Streik ihrer Flugbegleiter mit juristischen Mitteln zu stoppen.

06.11.2019

Bagdad (dpa) - Die Proteste im Irak haben nach offiziellen Angaben zu Verlusten in Höhe von mehr als sechs Milliarden Dollar geführt.

06.11.2019