Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Schlaglichter China empört über Strafmaßnahmen der USA
Weltgeschehen Schlaglichter China empört über Strafmaßnahmen der USA
06:01 09.10.2019

Die chinesische Botschaft in den USA teilte mit, diese Schritte verletzten die elementaren Normen für internationale Beziehungen. Washington nutze die Menschenrechte als Vorwand für seine Einmischung in die inneren Angelegenheiten Pekings. Die US-Regierung hatte unter anderem Visa-Restriktionen verhängt. Begründet worden waren diese Maßnahmen damit, dass China die muslimisch Minderheit der Uiguren unterdrücke.

Berlin (dpa) - Auch am dritten Tag der Klimaproteste haben Anhänger von Extinction Rebellion wieder Aktionen in Berlin geplant.

09.10.2019

Berlin (dpa) - Der Bundesrechnungshof moniert einem Medienbericht zufolge die Umsetzung der Korruptionsbekämpfung im Bundesverkehrsministerium.

09.10.2019

Heusweiler (dpa) - Tragisches Ende bei einer Pannenhilfe: Ein 37-Jähriger ist im Saarland beim Versuch, einen Transporter mit Starthilfe eines Lastwagens wieder flott zu bekommen, von den Fahrzeugen eingeklemmt und getötet worden.

09.10.2019