Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Schlaglichter «Combat 18» verboten: Polizei nimmt NS-Devotionalien mit
Weltgeschehen Schlaglichter «Combat 18» verboten: Polizei nimmt NS-Devotionalien mit
10:01 23.01.2020

Wie das Ministerium weiter mitteilte, nahmen die 210 Beamten, die an dem Einsatz in sechs Bundesländern beteiligt waren, auch Mobiltelefone, Laptops, Datenträger, Tonträger, Kleidung, NS-Devotionalien und Propagandamittel mit. «Rechtsextremismus und Antisemitismus haben in unserer Gesellschaft keinen Platz», erklärte Bundesinnenminister Horst Seehofer.

Wellington (dpa) - Sechs Wochen nach dem tödlichen Vulkanausbruch in Neuseeland sind zwei Vermisste offiziell für tot erklärt worden.

23.01.2020

Berlin (dpa) - Innenminister Horst Seehofer hat die rechtsextreme Gruppe «Combat 18» verboten.

23.01.2020

Canberra (dpa) - Beim Absturz eines Löschflugzeugs im Brandgebiet von Australien sind nach Behördenangaben drei Menschen ums Leben gekommen.

23.01.2020